Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Romantik Hotel Die Krone von Lech

GENUSS auf höchstem Niveau

Der weltberühmte Arlberg mit 88 Bahnen und 305 Skiabfahrtskilometern liegt ebenso vor der Haustür wie die hochkarätigen Shoppingadressen. Winter in Lech – das assoziiert einen strahlend blauen Himmel, Schnee zuckerweiß, lange Spaziergänge an der klaren, wohltuenden Luft, eine Fahrt im Pferdeschlitten, Skifahren, Freeriden, Heliskiing und vieles mehr.

Wer dann noch das Glück hat, im 5-Sterne-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ einzuchecken, darf sich freuen. Dafür stehen Gastgeber Paul und Johannes Pfefferkorn, die das Haus bereits in der fünften Generation führen, und ihr Team. Eine Symbiose aus Tradition und Moderne beschreibt die mit edelsten Materialien gestalteten, großzügigen Zimmer und Suiten – echte Wohlfühloasen.

Zum Wohlgefühl tragen die aufmerksamen Mitarbeiter ebenso bei wie die Gastgeber, die gerne mit interessierten Weinliebhabern über edle Tropfen plaudern. Johannes Pfefferkorn ist Diplom-Sommelier und Präsident des „Ersten Österreichischen Sommelier Clubs“. Im historischen Weinkeller mit freigelegtem Gewölbe lagern an die 25000 Flaschen. Ein Großteil stammt aus Frankreich, viele von österreichischen Winzern. „Die Auszeichnung zum VINEUS Weinhotel des Jahres 2017 ist eine schöne Bestätigung für den Einsatz um die heimische Weinkultur“, sagt Johannes Pfefferkorn.

Dass man in diesem Traditionshaus auch kulinarisch an einer ausgezeichneten Adresse ist, ist der Verdienst von Küchenchef Thorsten Kissau und seinem Team. Die regional-internationale Küche kreativ interpretiert ist von Gault&Millau mit zwei Hauben prämiert. Feinschmecker genießen all das Gute im legendären Panorama-Restaurant „Der Runde Saal“ oder in den historisch-gediegenen „Krone-Stuben“ – eine der ältesten und zugleich beliebtesten Gaststuben von Lech. Ab Dezember bereichert die Fondue-Stube das kulinarische Angebot.

Ein weiteres Highlight ist das „Wasserschlössl“. Das Krone SPA & Beauty mit Pool, Wasservitalzone mit Lecher Stuben- und anderen Saunen, Außen-Whirlpool und Fitnessraum ist ein Kraftort der Entspannung und Regeneration. Kraft benötigen auch alle, die am wohl längsten Skirennen der Welt teilnehmen. Der „Weiße Ring“ wird am 19. Januar 2019 zum 14. Mal in Lech-Zürs am Arlberg stattfinden und geht über 22 Pistenkilometer. Dabei werden insgesamt 5500 Höhenmeter überwunden. „Die Krone von Lech“ befindet sich in unmittelbarer Nähe der Rennstrecke.

Öffnungszeiten Küche:
11.00 – 23.00 Uhr
Ruhetag: keiner
Übernachtungspreise Wintersaison 2018/19:
DZ ab 210 Euro pro Person inklusive HP

- Zigarren-Lounge
- Tagungs- und Festräume
- Terrasse mit Eisbar

Kreditkarten:
Diners Club, Mastercard, Visa.

Romantik Hotel Die Krone von Lech

Gastgeber: Paul und Johannes Pfefferkorn

Dorf 13
A-6764 Lech am Arlberg

Telefon: 00 43 / (0) 55 83 / 25 51
Telefax: 00 43 / (0) 55 83 / 25 51 81

eMail: email@kronelech.at
Homepage: http://www.kronelech.at
ANZEIGE