Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Der Lärchenhof

© Der Lärchenhof

GOLF und luxuriöse Lebensfreude

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Kitzbüheler Alpen liegt im beschaulichen Örtchen Erpfendorf nahe Kitzbühel das Fünf-Sterne Wellness- und Sporthotel „Der Lärchenhof“. Die Bilderbuchregion und das zauberhafte Resort begeistern Gäste aus aller Welt. Im vergangenen Jahr konnten Gastgeber Martin Unterrainer und die charmante Hoteldirektorin Melissa Mathé das 50-jährige Bestehen des Hauses feiern.

Stetig hat der innovative Hotelier seinen Lärchenhof renoviert, erweitert, schuf aus dem einstigen Zwanzig-Betten-Gästehaus eines der schönsten Domizile des Landes. Ankommen, auspacken und zuerst einmal in den individuellen, gemütlichen Zimmern und Suiten entspannen. Hier kommen Körper und Seele zur Ruhe, bevor man sich auf das Abenteuer Lärchenhof einlässt.

Für alle, die sich auch im Urlaub bewegen möchten – das Vital- und Aktiv-Center Lärchenhof bietet zahlreiche Trainingsmöglichkeiten und neueste Technologie. Golf ist die große Leidenschaft des agilen Hausherrn. Bereits 1997 ließ Martin Unterrainer seinen inzwischen vielfach prämierten Golfplatz bauen. Jetzt übernahm er zusätzlich noch die nur zehn Minuten entfernte Golfanlage Kaiserwinkl Golf Kössen. Damit verfügt „Der Lärchenhof“ über ein Golfangebot per excellence: Short-Game-Park am Lärchenhof inklusive 6-Loch-Akademieanlage, 9-Loch-Championscours (Par 72) des GCC Lärchenhof und 18-Loch-Parcours (Par 72) des Kaiserwinkl Golf Kössen. „Golfen ist bei uns ein einzigartiges Naturschauspiel“, sagt der sympathische Gastgeber.

Das Herzstück im Lärchenhof und ein unerschöpflicher Energiequell ist die großzügige Wellness-Oase mit ihrer Bade- und Saunalandschaft, Schönheitsfarm und sogar einem eigenen Friseursalon. Außerdem kann man sich in diesem Domizil den Urlaub so richtig schmecken lassen. Die Küchenmannschaft lädt zu einem köstlichen Streifzug durch die vitale Vollwertküche Österreichs ein. Jedes Gericht wird mit hochwertigen, überwiegend regionalen Produkten, kreativ und mit viel Liebe zubereitet. Mehrmals wöchentlich begeistern kulinarische Highlights wie eine Nachmittagsjause mit Zithermusik, ein mediterranes Spezialitätenbüfett, ein Tiroler Abend oder ein romantisches Gala-Diner.

127 Zimmer, Suiten und Appartements
Preise nach Saison und Kategorie
DZ ab 138 Euro pro Person inklusive reichhaltigem Frühstücksbüfett, Vitalecke,
6-Gang-Menü am Abend sowie diverse Lärchenhof-Extras.
Hunde: 20 Euro

- verschiedene Golf-Packages
- Kinderclub, Tagungs- und Festräume
- Gössl-Shop, Sport-Shop,

Die Lärchenhof Hundsbichl Alm ist vom Hotel über den Sonnen-Panoramaweg zu erreichen.

Kreditkarten:
Visa, Mastercard, Amex.

Der Lärchenhof

Inhaber: Martin Unterrainer
Hoteldirektorin: Melissa Mathé

Lärchenweg 11
A-6383 Erpfendorf | Tirol

Telefon: 00 43 / 53 52 / 8138

eMail: info@laerchenhof-tirol.at
Homepage: http://www.laerchenhof-tirol.at
ANZEIGE


Cases de Son BarbassaDeluxe-Doppelzimmer ab 185,- Euro» Zum Angebot...