Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Victor´s Residenz-Hotel Schloss Berg

HIMMLISCH LOGIEREN in römischen Götter-Suiten

In der Region Obermosel, inmitten der Dreiländerregion Deutschland, Luxemburg, Frankreich, finden Liebhaber der Luxus-Hotellerie mit dem Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg die perfekte Location für ihre Ansprüche. Aber auch Weinliebhaber, Wanderer und Anhänger einer Weltklasse-Kulinarik lieben das Fünf-Sterne-Superior-Hotel als veritables Juwel. Geführt wird das saarländische Hideaway von Katrin Stegmaier und Andreas Apel, die als modernes und weltoffenes Gastgeberpaar dem Haus seinen Stempel aufdrücken.

Alles an diesem ganz besonderen Ort ist angerichtet für eine Auszeit vom Alltag. Auch an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung fehlt es natürlich nicht. Über etwas mehr als neun Kilometer führt der Dolinenweg bei Nennig durch Wälder, Berge und – natürlich – vorbei an Dolinen. Mit Naturliebhabern schätzen auch Golfer und Radfahrer die malerische Region. Wo das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg romantisch in Weinberge eingebettet ist, sind natürlich auch Weinproben bei regionalen Winzern nicht weit. Darüber hinaus sorgen Shopping-Trips nach Frankreich oder Luxemburg für einen attraktiven Freizeit-Mix.

Doch damit ist über Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg noch bei weitem nicht alles gesagt. Nichts über die zeitgemäße Wohnkultur. Ein gewisses römisches Flair, mit einem Hauch Toskana und spürbarer Eleganz liegt in der Luft, sobald man das Hotel betritt. Dieses Flair begegnet dem Gast buchstäblich an jeder Ecke: so auch in den siebzehn römischen Götter-Suiten.

Die exklusiven Refugien wurden nach römischen Göttern und Göttinnen benannt und warten mit einer individuellen Innenausstattung, kostbaren Stoffen und einem großzügigen Wohn- und Schlafbereich mit Mäander-Fresken auf. Einen ganz besonderen Schafkomfort lassen die 70 cm hohen Kingsize-Betten erwarten, die nicht nur älteren Hotelgästen ein optimales Zubettgehen und Wiederaufstehen ermöglichen.

Jede Götter-Suite bezaubert zudem mit einem anderen Farbthema, so dass individuelle Wünsche diesbezüglich ganz leicht zu erfüllen sind. Viel Wert wurde bei der Ausstattung auf die Details und so wichtigen Kleinigkeiten gelegt, die eben den Unterschied machen. Hinzu kommen ausgewählte Premium-Features: Ob reservierter Parkplatz vor dem Hoteleingang, zusätzliche exklusive Kosmetikprodukte im Bad, feinste Pralinen oder eine Nespresso-Kaffeemaschine – dem Gast soll es an nichts fehlen.

Auch das Restaurant Bacchus, das Landgasthaus Die Scheune, Caesar’s Bar oder die üppigen Weinberge ringsherum lassen schnell mediterrane Gefühle aufkommen. Für unvergessliche Feinschmeckermomente sorgt natürlich Victor’s Fine Dining by Christian Bau. Seit 2005 unternimmt der Herdkünstler beeindruckende Ausflüge in die höheren Sphären des sternebedeckten Kochfirmaments und kann sich seither in schöner Regelmäßigkeit drei Michelin-Sterne ans Revers heften. Immer wieder bricht der gebürtige Offenburger zu neuen, spannenden Geschmackshorizonten auf und folglich lesen sich seine Speisekarten wie Weltkarten. Schon jetzt darf man sich auch auf beliebte Events wie „Christian Bau meets friends – Kochen mit Freunden für Freunde“ freuen.

Den Auftakt der Four-Hands-Dinner-Reihe macht am 22. September 2019 ein alter Bekannter. Peter Knogl aus dem Drei-Sterne-Restaurant „Cheval Blanc“ in Basel zeigt beeindruckende Kostproben seines kochkünstlerischen Könnens. Am 20. Oktober 2019 zeigen dann im lukullischen Zusammenspiel mit Christian Bau, Daniel Schimkowitsch („L.A. Jordan“) und Benjamin Pfeifer („Intense“) ihre kulinarische Handschrift. Gekrönt wird der Reigen der kreativsten Küchenchefs im November von Juan Amador und Sang Hoon Degeimbre. Ein Pflichttermin für Gourmets!

Öffnungszeiten Küche:
Victor's FINE DINING by Christian Bau:
Mittwoch bis Samstag ab 19.00 Uhr,
Samstag, Sonn- und Feiertage auch ab 12.00 Uhr
(Bestellannahme bis 21.00 Uhr)
Sonntag ab 12.00 Uhr, (Bestellannahme bis 13.00 Uhr),
ab 19.00 Uhr (Bestellannahme bis 21.00 Uhr),
Ruhetage: Montag und Dienstag.

Zimmer:
ab 136 Euro im EZ, Suiten ab 276 Euro.

Kreditkarten: American Express, Diners Club, Mastercard, Visa.

Victor´s Residenz-Hotel Schloss Berg

Geschäftsführerin: Susanne Kleehaas

Schlossstraße 27–29
66706 Perl-Nennig/Mosel

Telefon: 0 68 66 / 79-0
Telefax: 0 68 66 / 79-100

eMail: info.nennig@victors.de
Homepage: http://www.victors.de
ANZEIGE