Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Falkensteiner Schloss Velden

DAS SCHLOSS am Wörthersee

Kärnten von seiner elegantesten Seite können Gäste im luxuriösen Falkensteiner Schlosshotel Velden am Wörthersee erleben. Mit traditionsreicher Geschichte, fürstlichen 104 Zimmern und Suiten, exzellenter Gourmet-Küche in gemütlichem Ambiente und einem privatem Beach Club direkt am See verwöhnt das Fünf-Sterne-Domizil anspruchsvolle Reisende par excellence. Das besondere Flair dieses hochgeschätzten Hauses kommt nicht zuletzt von den Gästen selbst, von denen nicht wenige dem internationalen Jetset angehören.

Jetzt in den Sommermonaten kommt das anspruchsvolle Publikum in den Genuss gleich zweier hauseigener Restaurants. Von Mai bis Mitte September erwartet die Gäste im Restaurant „Seespitz“ leichte A-la-carte-Küche direkt am Ufer des Wörthersees. Die Kreationen bewegen sich zwischen regional und international und bieten sowohl den Köchen als auch den Geschmäckern der Gäste reichlich Spielraum. Atmosphärisch ist das „Seespitz“ leger und entspannt, die Aussicht auf die Alpen ist atemberaubend. Das mit zwei Hauben bei Gault&Millau und vier Gabeln bei Falstaff ausgezeichnete Restaurant „Schlossstern“ lässt die Herzen aller Feinschmecker höherschlagen. Auf der ersten Etage des historischen Hauptgebäudes kredenzt Küchenchef Thomas Gruber ab dem 1. Juli den Geschmack Kärntens, Slow-Food-Produkte des Alpe-Adria-Raumes, spannende Weine und eine unverfälschte Küche im urbanen Stil. Das durchdachte Konzept mit etwas kleineren Portionen lädt zum Durchkosten ein – gerne auch zum Teilen unter dem Motto: „Sharing is Caring“. Für gemütliche Nachmittage bei süßen Versuchungen, Tee- und Kaffeespezialitäten sowie zum Abendausklang mit rhythmischen Klängen, Cocktails und edlen Tropfen aus dem Weinkeller lädt die Schlossbar ein.

Als SPAradies darf man die 3600 Quadratmeter große Acquapura SPA Wasser- und Wellnesswelt des Schlosshotels mit gutem Gewissen bezeichnen. Eine umfangreiche Auswahl an Wohlfühl-Behandlungen, Yoga-Einheiten und anderen Aktivitäten machen das großzügige SPA zu einem perfekten Ort der Erholung. Das Dampfbad, die finnische Sauna im Freien, die Infrarotkabine oder die Bio-Kräutersauna sorgen für schweißtreibende Erholung, bevor man sich im Panorama-Gartenpool mit Blick auf den Wörthersee abkühlt. Exklusiv relaxen lässt es sich in den Sommermonaten im Private Beach Club, der über einen weiteren großzügigen Außenpool sowie einen eigenen Seezugang verfügt. Das ist Luxus pur!

Öffnungszeiten Küche:
„Seespitz“ täglich 11.30 – 22.00 Uhr;
„Schlossstern“ auf Anfrage,

Übernachtung: ab 249 Euro inkl. Frühstück pro Zimmer/Nacht.

Kreditkarten: American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte.

Falkensteiner Schloss Velden

General Manager: Elmar Greif

Schlosspark 1
A-9220 Velden am Wörthersee
Österreich

Telefon: 00 43 / (0) 42 74 / 5 20 00 - 0

eMail: reservations.schlossvelden@falkensteiner.com
Homepage: http://www.schlossvelden.falkensteiner.com
ANZEIGE