Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

SCHOKOLADE - Genuss par excellence

Schokotropfen mit Mousse au Chocolat
und Sauerkirschsorbet gefüllt

Zutaten für 10 Personen

  • 2 Eier
  • 2 Eigelb 
  • 250 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 500 g geschlagene Sahne
  • Creme de Cacao, Cognac, je ein Teelöffel

KIRSCHSORBET:

  • 200 g Zucker
  • 1 kg Sauerkirschen, entsteint
  • 100 ml Kirschwasser
  • 100 ml Rotwein

 

 

ZUBEREITUNG:

MOUSSE AU CHOCOLAT: Eier, Eigelb und die Spirituosen im heißen Wasserbad aufschlagen. Die zerkleinerte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Kuvertüre zur aufgeschlagenen Eimasse geben und vermischen. Abkühlen lassen und zum Schluss die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Die Masse muss dafür gut abgekühlt sein, damit die geschlagene Sahne nicht wieder flüssig wird. (Die geschlagene Sahne darf nicht zu stark geschlagen werden, damit sie beim Unterrühren nicht ausflockt.) Die geschmolzene Kuvertüre sollte nicht zu heiß sein, wenn sie zur Eimasse gegeben wird, damit das Ei nicht stockt.

KIRSCHSORBET: Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, den Rotwein dazugeben, kochen, bis der Karamell sich aufgelöst hat, die Kirschen dazugeben, aufkochen, fein pürieren, eventuell durch ein Sieb passieren, erkalten lassen, das Kirschwasser dazugeben und in der Sorbetiere gefrieren.