Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurant KAI3

STERNENGEKRÖNTE Aromenreisen

Im Mai 2019 konnte das BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt stolz seinen zehnten Geburtstag feiern. Zehn Jahre, in denen die Visionen von BUDERSANDKreateurin Claudia Ebert Wirklichkeit wurden: ein Haus, weit weg vom inseltypischen Reetdach-Chic, ein Hotel voller Inspiration, voller Individualität und Kunst.

Dass diese Visionen in allen Bereichen des außergewöhnlichen Fünf-Sterne-Hotels auf Weltklasseniveau verwirklicht worden sind, beweist nicht nur die stetig steigende Zahl eingefleischter BUDERSAND-Liebhaber, sondern auch die schier unendliche Liste hochkarätiger nationaler und internationaler Auszeichnungen. Die wohl sinnenfreudigste Auszeichnung strahlt über dem Gourmetrestaurant KAI3: ein Michelin- Stern. Nur knapp ein halbes Jahr, nachdem Felix Gabel die Küchenleitung im Mai 2017 übernommen hatte, durfte der junge Kochkünstler diese heiß begehrte Auszeichnung erstmals entgegennehmen. Dass der Stern auch in diesem Jahr hell über dem KAI3 funkelt, verwundert beim Blick auf die Vita desWahlsylters nicht.

Viele seiner zahlreichen Stationen in der internationalen Top-Gastronomie (unter anderem in Australien, Kalifornien, Bangkok oder der Schweiz) zählen zu den besten Restaurants der Welt. Und bevor er selbst die Leitung des KAI3 übernahm, war er als Souschef seines Vorgängers Jens Rittmeyer schon maßgeblich am Erfolg der Hörnumer Genussadresse beteiligt gewesen. Schon damals standen für ihn Produktqualität und absolute Frische stets im Mittelpunkt. Eine Philosophie, die er mit großem Engagement immer weiter vertieft hat, da er stets auf der Suche nach dem Besten ist. Dafür pflegt er sehr enge Kontakte zu seinen Lieferanten und lässt es sich nicht nehmen, diese direkt vor Ort zu besuchen, um sich persönlich von der Produktqualität und deren nachhaltiger Herstellung zu überzeugen.

Wenn er am Abend die KAI3-Gäste auf sinnenfrohe „Aromenreisen“ entführt, überrascht er immer wieder mit ungewöhnlichen Kreationen, deren einzigartiger Geschmackszauber oft auf scheinbaren Gegensätzen und völlig unterschiedlichen Küchenstilen beruht. Und so überraschen das sieben- oder fünfgängige Signature-Menü „Große Aromenreise“ genauso mit unbekannten Geschmackskombinationen wie die fünfgängige „Kleine Aromenreise“. Gerichte wie „Teezeremonie“, eine Komposition aus Dreierlei vom Deichlamm mit Frühlingszwiebeln, Wasabi und getrockneten Babyshrimps, oder „Mexiko“, roh marinierter Skrei mit Tomaten-Mezcalessenz, Kalbsmarkmayonnaise und Koriandergranité, sind dabei nur zwei Beispiele für die absolut einzigartigen Geschmackserlebnisse à la Felix Gabel.

Öffnungszeiten Küche ab 18.30
Ruhetage: Mittwoch, Donnerstag

Kreditkarten: American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte.

Restaurant KAI3

Küchenchef: Felix Gabel

Am Kai 3
25997 Hörnum

Telefon: 0 46 51 / 46 07 - 0
Telefax: 0 46 51 / 46 07 - 4 50

eMail: hotel@budersand.de
Homepage: http://www.budersand.de
ANZEIGE