Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Restaurante Es Pinaret

GRILLZEIT im Genussgarten

Elvira und Peter Urbach können es selbst kaum glauben: Mittlerweile betreiben sie ihr beliebtes Restaurant Es Pinaret in der 14. Saison. Und das kontinuierlich erfolgreich. Ohne rechtzeitige Reservierung in der Hochsaison besteht kaum eine Chance auf einen freien Tisch. Die zahlreichen Stammgäste wissen und beherzigen das natürlich, schätzen die zuvorkommende und herzliche Gastfreundschaft von Elli und Pitti, wie die Gastgeber liebevoll genannt werden.

Die auf halbem Weg zwischen Ses Salines und der Colònia Sant Jordi gelegene Genussadresse versteckt sich in einem kleinen Pinienhain. Tagsüber ist es dort ruhig und beschaulich, aber wenn das Es Pinaret abends ab 19 Uhr seine Türen öffnet, reist das genussfreudige Publikum aus allen Himmelsrichtungen an, um Peter Urbachs superbe Zubereitungen zu gustieren. Bereits seit einigen Jahren erfreut der gebürtige Solinger mit BBQ-Spezialitäten vom Holzkohlegrill, legt stattliche T-Bone-Steaks darauf oder ganze Fische wie Dorade, St. Pierre, Lobina oder Lachs. Ihr würzig-mediterranes Aroma erhalten
die Köstlichkeiten durch Pittis Kräutermischung, die er der Holzkohle zusetzt.

Neu in diesem Jahr ist die Wok-Station: „Damit kann ich jetzt auch einen leichten asiatischen Touch in meine Küche bringen. Außerdem unterstützt die Zubereitung im Wok die Nachfrage nach einer vitaminschonenden, gesunden Ernährung. Ganz oft auch im vegetarischen Bereich“, erklärt der Küchenprofi. Für neuen Input sorgen darüber hinaus Peter Urbachs kreative Saisonköche aus Österreich und der Schweiz. „Selbstverständlich möchten wir unseren Gästen jedes Jahr etwas Neues auf die Teller zaubern. Das wird nicht nur erwartet, sondern ist auch für uns ein Ansporn, uns stetig weiterzuentwickeln. Dieses Jahr wird es unter anderem sous-vide gegarte Short Ribs geben, die zum Finish gegrillt werden. Und Dessert-Fans dürfen sich auf am Spieß gegrillte Ananas mit leckerem Vanilleeis freuen“, verrät der Küchenchef. Neben Gegrilltem gibt es natürlich auch andere Spezialitäten wie Lammschulter, gefülltes Kaninchen oder Maispoularde. Da ist der Patron sehr flexibel, geht auf die Gästewünsche ein, denn eine feste Karte gibt es nicht.

Doch nicht allein der superben Küche wegen zieht es Gäste ins Es Pinaret. Auch der zauberhafte Garten und Ellis Dekorationen sind einen Besuch wert. „Das ist meine Passion! Ich liebe Pflanzen und wenn hier alles blüht. Unsere Gäste geben mir regelmäßiges Feedback, für mich die schönste Bestätigung“, freut sich Elvira Urbach, die nicht nur ein Händchen für das Schöne und Dekorative hat, sondern ebenso mit ihrem liebenswert natürlichen Service bezaubert. Während der kalten Jahreszeit knistert das Kaminfeuer heimelig in einem Glaspavillon und das treue Es-Pinaret-Publikum nimmt dort an fein eingedeckten Tischen Platz. Noch ein Tipp: Die Urbachs vermieten ein liebevoll restauriertes Stadthaus in Santanyí.

Öffnungszeiten Küche:
April bis Oktober  19.00 – 23.00 Uhr,
Ruhetag: Dienstag;

November bis März
jeweils Freitag und Samstag und Sonntag 19.00 – 23.00 Uhr

Kreditkarten: Diners Club, Mastercard, Visa.

Restaurante Es Pinaret

Gastgeber: Elvira und Peter Urbach

Ctr. Ses Salines/Colonia St. Jordi, km 10
Cmno des Mitja Gran 235
E-07640 Ses Salines
Mallorca

Telefon: 00 34 / 9 71 / 64 92 30

eMail: info@es-pinaret.de
Homepage: http://www.es-pinaret.de
ANZEIGE