Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Drei Namen, ein Genuss-Versprechen: Bau, Becker & Gosset

Exklusive Gourmet-Reise ins Moselland mit fünf Michelin-Sternen,  zwei außergewöhnlichen Hotels und einer traditionsreichen Champagnermarke

Perl-Nennig, Saarland (w&p), 19. März 2014 – Drei plus zwei ist zwar keine höhere Mathematik, doch Feinschmecker wissen, was drei plus zwei Michelin-Sterne bedeuten: höchste Kochkunst. Dieses besondere kulinarische Vergnügen verspricht die exklusive „Gourmet-Reise mit Bau, Becker & Gosset“, buchbar vom 26. März bis 16. Oktober 2014. Die Gäste erwartet ein umfassendes Genusserlebnis: zwei Ausnahmehotels, eine exquisite Champagner-Marke sowie Begegnungen mit der Drei-Sterne-Kochkunst von Christian Bau und den Kreationen seines Freundes und Zwei-Sterne-Kochs Wolfgang Becker im nahen Trier.

Station eins: Gaumenzauber mit Christian Bau
Die erste Nacht verbringen die Gäste in » Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg in Perl-Nennig, einem Fünf-Sterne-Superior-Domizil. Dort residieren sie im Superior-Zimmer des historischen Renaissance-Schlosses selbst oder in der benachbarten, mediterran inspirierten Villa. Abends begrüßt sie Christian Bau im Gourmet-Restaurant – mit Champagner Gosset als Apéritif. Der gefeierte Spitzenkoch serviert anschließend ein fünfgängiges Überraschungs-Menu. Christian Baus Spezialität ist die Spontanität: Auch bei seinen legendären Carte-Blache-Menus zaubert er auf unerreicht kreative Art individuelle Menufolgen für seine Gäste. Korrespondierende Weine, Wasser und Kaffee sind ebenso Teil des Arrangements wie der Begrüßungsdrink bei der Ankunft und das Genießer-Frühstück am nächsten Morgen. Zwischen all diesen Genüssen wartet zudem der stilvolle Wellness-Bereich des Luxushotels auf die Gäste der außergewöhnlichen Gourmet-Reise.

Station zwei: Genusserlebnis bei Wolfgang Becker
Der zweite Tag der Feinschmecker-Tour führt entlang der Mosel nach Trier – in
» Becker’s Hotel und Restaurant , Wirkungsstätte des Winzers und Zwei-Sterne-Kochs Wolfgang Becker. Im einzigen Designhotel der Römer-Stadt entspannen sich die Gäste im exklusiven Ambiente einer Junior-Suite. „Purer Genuss“ lautet passenderweise der Titel des fünfgängigen Menus, das am Abend inklusive Gosset-Apéritif aufgetragen wird. Auch hier gehören Weinbegleitung – teilweise vom eigenen Weingut –, Wasser und Kaffee sowie das Frühstücks-Buffet mit zum Arrangement. Zum Abschied nehmen die Gäste eine Flasche Champagner Gosset als prickelnde Erinnerung mit nach Hause.

Die Gourmet-Reise kann vom 26. März bis 16. Oktober 2014 mit Übernachtung am Mittwoch und Donnerstag gebucht werden und nach Belieben auch in Trier beginnen und in Perl-Nennig enden.

Die Preise liegen bei 575 Euro pro Person im Doppelzimmer sowie
633 Euro im Einzelzimmer. 

Verfügbarkeit an Feiertagen und zu Ferienzeiten auf Anfrage. Reservierungen telefonisch unter +49 (0)651 93808-0 sowie per E-Mail unter info@beckers-trier.de.


Über Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg
Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg begeistert seine Gäste mit höchstem Komfort und einer einzigartigen Lage inmitten von Weinbergen im Dreiländereck zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich. 105 Zimmer und Suiten – von mediterraner Eleganz in der Villa bis zu edler Klassik im Renaissance-Schloss – stehen den Gästen zur Verfügung. Zur perfekten Performance des Fünf-Sterne-Superior-Hotels gehören drei Restaurants, unter anderem das von Drei-Sterne-Koch Christian Bau geführte 
» Victor’s Gourmet-Restaurant Schloss Berg , ein exklusiver Wellnessbereich und die Beauty-Farm „ » Victor’s Vital Resort “ sowie ein reiches Angebot an ganzjährigen Freizeitmöglichkeiten. Dazu zählen Schifffahrten auf der Mosel und der Saar, Radwanderungen, Golfen und Tennis ebenso wie Weinproben bei regionalen Winzern und Shoppingtrips nach Frankreich oder Luxemburg.

ANZEIGE