Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Romantik Hotel Jagdhaus Eiden

SYMPHONIE aus feinster Kulinarik und Gastfreundschaft

Tiefblau schimmert das Wasser des Zwischenahner Meeres im Licht der Herbstsonne, leise wiegen sich Schilfgräser im Wind. Schier endlose Waldwege mit altem Baumbestand laden zum Radeln und Spazierengehen ein. Der Kurort Bad Zwischenahn lockt mit zahlreichen Cafés, Geschäften und Kulturveranstaltungen. Das Ammerland in Niedersachen – ein entspanntes Fleckchen Erde – auch für Segler, Surfer, Golfer und Menschen, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Hier kann man aufatmen, die klare Luft genießen und sich verwöhnen lassen.

Eine der schönsten Adressen für unbeschwerte Urlaubstage ist das Romantik Hotel Jagdhaus Eiden direkt am See. Aus der 1912 eröffneten Gastwirtschaft „Zur Erholung“ schuf die Familie zur Brügge ein zauberhaftes, luxuriöses Vier-Sterne-Superior-Hotel. Heute wird es mit großer Herzlichkeit und Gastfreundschaft in der vierten Generation von Gerd zur Brügge und seiner charmanten Frau Silke geführt. Liebevoll gestaltete Zimmer, Suiten und Appartements bieten ein gemütliches Zuhause auf Zeit. Pure Entspannung verspricht das 1000 Quadratmeter große EidenSpa mit Pool, Saunen, Private- und Day-Spa, wohltuenden Massagen, Beauty-Treatments, Außensauna und Saunagarten.

Ein weiteres Highlight und weit über die Grenzen des Ammerlandes hinaus bekannt ist das Restaurant Apicius. Zwei Jahre war der Gourmettempel geschlossen, aber seit 2014 begeistert hier mit Tim Extra wieder ein Meister seines Fachs Feinschmecker von nah und fern. „Wir hatten gar keine Neueröffnung geplant, aber Tim hat uns mit seinem Konzept überzeugt“, erzählt Silke zur Brügge. Überzeugt hat der gebürtige Ostfriese – von Gault&Millau zum „Aufsteiger des Jahres 2016 in Niedersachsen“ gekürt – auch die strengen Michelin-Tester. Sie belohnten seine klassische Küche, die er fantasievoll modern kreiert, mit dem begehrten Stern! In Tim Extras Küche wird Bodenständigkeit zur Avantgarde. Seine Produkte bezieht der 32-Jährige überwiegend aus der Region. Gemüse, Obst und Kräuter kommen aus dem hoteleigenen Garten, Eier von glücklichen, frei laufenden Hühnern. Verstärkt wird die Regionalität durch die eigene Aufzucht von Bentheimer Schweinen.

Die kulinarischen Kunstwerke des Sternekochs Tim Extra werden von Oberkellner und Sommelier Marco Scheper am Tisch adäquat kommentiert und mit einer korrespondierenden Weinbegleitung aus dem opulent bestückten Keller des Hauses gekrönt.

98 Zimmer, Suiten, Appartements, Boarding House

Übernachtungspreise nach Saison und Kategorie
DZ ab 141 Euro inklusive Frühstück

Öffnungszeiten Küche:
Restaurant Apicius
Mittwoch bis Samstag ab 18.00 Uhr,
Samstagmittag ab 12.00 Uhr

Restaurant Jäger- und Fischerstuben
(Spezialitäten der Region, internationale Klassiker,
Küchenchefs Thomas Eilers und Stefan Karger)
täglich 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 21.00 Uhr

- Barrierefrei
- Hunde auf Anfrage

Kreditkarten: Mastercard, Visa, EC-Karte.

Romantik Hotel Jagdhaus Eiden

Gastgeber: Silke and Gerd zur Brügge

Eiden 9
26160 Bad Zwischenahn

Telefon: 0 44 03 / 69 80 00
Telefax: 0 44 03 / 69 83 98

eMail: info@jagdhaus-eiden.de
Homepage: http://www.jagdhaus-eiden.de
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...