Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Private Palace Grand Hotel Binz

Asia-Flair auf Rügen

So schön sich die Insel Rügen zeigt, so einladend ist auch das vielfach ausgezeichnete 5* Grand Hotel Binz am exklusivsten Abschnitt der Strandpromenade. Im Stil der Bäderarchitektur erbaut, logieren die Gäste in 127 geräumigen Zimmern und Suiten mit herrlichem Komfort und wahlweise Aussicht auf die Ostsee oder ins Grüne.

Eintauchen in die Welt der Ruhe und Entspannung heißt es im 750 qm großen Spa, in demman reichlich Wellness- und Beautybehandlungen sowie Sport- und Fitnessangebote nutzen kann. Im Well Being & Beauty Spa tragen eine finnische Sauna, eine Duftsauna, ein Hamam sowie ein Pool mit Gegenstromanlage zum Entspannen bei. Ergänzt wird das Angebot durch den Thai-Bali Spa, zu dem sich, nach einem Entwurf des thailändischen Architekten Chantaka Puranananda, thailändische Tempeltüren öffnen. In diesem von ayurvedischen Ärzten geleiteten Bereich, bietet das Grand Hotel eine einzigartige Symbiose asiatischer und europäischer Wellness-Elemente an, bei denen der Gast von ayurvedischen Anwendungen wie Pantai Luar bis zu Massagen mit Kräuterstempeln in guten Händen ist.

Anna Kalus, Heilpraktikerin, Therapeutin und Fastenleiterin, erweitert das Angebot zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele mit Fasten, Akupunktur, Meditation, Shiatsu und Reiki. Darüber hinaus kommen Feinschmecker im Restaurant „Ruiani“ in den Genuss einer kreativen, leichten Küche. Besonders empfehlenswert sind die Wohlfühl-Arrangements wie „Beauty & Wellness“ oder „Ayurveda & Kuren“.

127 geräumige Zimmer und Suiten.
Preise je nach Kategorie und Saison
ab Euro 85 bis 357 pro Person pro Nacht inklusive Frühstück.

Der hoteleigene Limousinenservice holt die Gäste von zu Hause ab und
bringt sie auch zurück (ab 450 Euro).

Entfernung vom Flughafen:
Rostock-Laage 2 Stunden,
Entfernung zum Hafen Mukran
Schiffsabfahrt nach
- Trelleborg (Schweden),
- Bornholm (Dänemark),
- Klaipeda (Lithania) und Ust-Luga - Baltijsk (Russland) ca. 13 km (15 Minuten mit dem Auto)

Private Palace Grand Hotel Binz

General Manager: Falck von Hahn

Strandpromenade 7
D-18609 Ostseebad Binz

Telefon: 00 49 / (0) 3 83 93 / 15-0
Telefax: 00 49 / (0) 3 83 93 / 15-555

eMail: info@grandhotelbinz.com
Homepage: http://www.grandhotelbinz.com
ANZEIGE