Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Country Style Heft 75 | Frühling 2016

Urlaubsglück in St. Nikolai
In den malerischen Hügeln der Südsteiermark nahe der wunderschönen Stadt Graz empfängt seit Juni 2015 ein neues Hideaway seine Gäste. Mitten in den Weinbergen eröffneten Dr. Barbara Reinisch und ihr Mann Andreas in der pittoresken Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal ihr kleines, aber feines Paradies Golden Hill Country Chalets & Suites – ein Ort, der viel mehr ist als ein luxuriöses Urlaubsdomizil. Golden Hill Country Chalets & Suites erzählt von einer Region und den Menschen, die mit ihr verwurzelt sind, von einem alten Bauernhaus und es erzählt eine Liebesgeschichte unserer Tage.

TEXT: Gabriele Isringhausen | FOTO: Golden Hill Country Chalets & Suites

 „Im Sommer 2011 hat sich mein Leben total auf den Kopf gestellt. Bei einem Harley-Davidson-Treffen am Faaker See lernte ich Barbara kennen und verliebte mich Hals über Kopf. Ein Jahr später haben wir geheiratet. Barbara ist eine fantastische Reiterin. Begeistert erzählte sie mir von ihrem Hotelkonzept, eine Westernranch mit Luxusambiente zu schaffen. Das Projekt sollte in Kärnten entstehen. Ich war gerade von Niederösterreich in meine steirische Heimat zurückgekehrt, hatte hier in der Südsteiermark ein drei Hektar großes Grundstück mit einem Bauernhaus aus  dem 18. Jahrhundert nebst Stallungen gefunden. Ein zauberhaftes Fleckchen Erde, für das es aber noch keine konkreten Pläne gab. Das änderte sich schlagartig. Barbara und ich begannen das Konzept für die Ranch in der Steiermark zu konkretisieren, wobei der Begriff Ranch noch einmal überdacht wurde“, erzählt Andreas Reinisch schmunzelnd und man spürt noch immer die Begeisterung in seinen Worten.

Gemeinsam mit dem renommierten Architekten Johann Repolust erweckten Barbara und Andreas Reinisch zunächst das alte Bauernhaus aus dem Dornröschenschlaf. Heute verbirgt sich hinter den historischen Mauern modernster Komfort, das Interieur ist im zauberhaften Landhausstil gehalten. Das Landhaus mit dem schönen Namen Steinfuchs bietet sechs Gästen auf 180 Quadratmetern eine Oase für höchstes Wohlbefinden. Es verfügt über drei Schlafzimmer mit jeweils einem eigenen Bad, eine voll ausgestattete Küche sowie über ein kuscheliggemütliches Wohnzimmer mit Kamin. Höchste technische Ausstattung wie W-LAN, TV, DVD und Hi-Fi-Wireless-System sind selbstverständlich. Das Landhaus eignet sich auch perfekt für kleine Meetings, Klausuren oder individuelle Feiern. Eines war den Bauherren von Beginn an ganz besonders wichtig. „Wir wollten die Ruhe und Kraft dieses Ortes erhalten.

 

Nachhaltigkeit ist uns eine Herzenssache. Neben dem Erhalt alter Bausubstanz haben wir streng auf die Einbeziehung von sozialen sowie ökologischen Aspekten in allen Bereichen geachtet. So verwenden wir für die Gartenpflege zum Beispiel Brunnen- und Regenwasser, nutzen ausschließlich LED- und Sparlampen. Eine Solar- und Photovoltaik-Anlage sowie Erdwärme sorgen für Energie und wohlige Wärme mit gutem Gewissen“, erklärt Andreas Reinisch, der Unternehmen auch als Nachhaltigkeitsberater unterstützt. Darüber hinaus ist er Mitbegründer von TRIGOS, einer Plattform für ganzheitliches Engagement im sozialen sowie ökologischen Bereich. Kriterien, die auch beim Bau des 250 Quadratmeter großen Lofts eine Rolle spielten. Mit architektonischer Raffinesse wurde in sechsmonatiger Bauzeit auf ein ehemaliges Stallgebäude ein supermoderner Glaskubus gesetzt. Mit seinen bis zu zwölf Meter breiten Panoramafenstern sorgt er für außergewöhnliche Aussichten.

 

Das superschick eingerichtete Design-Loft bietet zwei Gästen eine Auszeit in absoluter Privatsphäre. Es verfügt u.a. über eine Top-Designer-Küche, ein rundes Kingsize-Bett und eine Terrasse mit Rundumblick. Im Private Spa mit Infinity-Naturschwimmteich, Sauna und Outdoor-Whirlpool kann man wunderbar die Seele baumeln lassen. Dazu kommen eine Außen-Lounge mit Grillplatz, Outdoor-Küche, das eigene Saunahaus im Garten, ein Outdoor-Whirlpool sowie die „AlphaSphere“-Liege zur Tiefenentspannung. Übrigens – wer unerkannt anreisen möchte, der kann mit dem Hubschrauber zum hauseigenen Landeplatz fliegen. Für die attraktive Gastgeberin Barbara Reinisch hat sich mit Golden Hill Country Chalets & Suites ein langersehnter Traum erfüllt. „Hier ist ein kleines Paradies entstanden, eine heile Welt, in der ich natur- und ruhesuchenden Menschen ihr Urlaubsglück erfüllen möchte. Was mir besonders am Herzen liegt – ich möchte für unsere Gäste magische Momente schaffen.

 

Ich möchte für unsere Gäste magische Momente schaffen.
Barbara Reinisch

Sei es ein perfektes, romantisches Dinner inmitten der Weinreben oder ein Gourmetpicknick mit Blick auf den Schwimmteich – es sind die Liebe fürs Detail, meine eigene Romantik und mein Sinn für Perfektion, die all das zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen“, sagt die charmante Unternehmensberaterin. Darüber hinaus ist Barbara Reinisch eine ausgezeichnete Köchin und sorgt im Zuge des Private Dining (maximal 15 Personen) für kulinarische Höhenflüge: „Ich liebe gutes Essen und verliere mich im Anblick köstlicher Kreationen, die alle Sinne ansprechen. Ein Essen ist für mich nicht nur ein Essen, sondern die Komposition feinster Zutaten in bester Qualität, raffiniert kombiniert und als ein wahrer Augenschmaus präsentiert. Kochen ist für mich Leidenschaft. Ich will meine Gäste nicht nur begeistern, sondern kulinarisch verzaubern.“Für den gut gefüllten Erlebnis-Weinkeller im ehemaligen Kuhstall zeichnet der Gastgeber persönlich verantwortlich. Speziell ausgewählte Sausaler Terroirweine, abgefüllt in eigene „Golden Hill Selection“-Flaschen, und internationale Tropfen treffen bei Wein-Degustationen auf Leckereien, wie zum Beispiel von Barbara liebevoll zubereitete Canapés. Die Variationen reichen von Selleriecreme mit Kaviar, Ziegenfrischkäseflan mit Lavendelgelee bis zu Chicorée-Schiffchen mit Pulpo und geschmolzenem Radicchio.

 

Bei Anreise steht für die Gäste ein liebevoll gefüllter Frühstückskorb bereit und auf Wunsch zaubern die guten Geister von Golden Hill Country Chalets & Suites für Ausflüge auch gern einen Gourmetpicknickkorb. Die schönsten Seiten der Steiermark sind vom goldenen Hügel zum Greifen nah – auf dem Rücken eines Pferds, im Sattel einer Harley-Davidson, auf dem Bike, zu Fuß oder ganz urig auf einem Oldtimer-Traktor. In nur zwanzig Minuten erreicht man den Golfclub Murstätten, sechs weitere Plätze finden sich in der näheren Umgebung. Selbstverständlich ist dieses Refugium ein ganz besonderes Domizil für unvergessliche Traumhochzeiten. Als wäre das alles nicht schon genug und wunderschön, planen die innovativen Gastgeber trotzdem Weiteres für ihre Gäste: u.a. sechs neue Chalets und 15 Suiten, einen zweiten Naturschwimmteich, ein Wellness- und Gourmethaus, einen zusätzlichen Seminarraum sowie ein duftendes Lavendelfeld!

www.hideaways-hotels.com

Die aktuelle COUNTRY STYLE Ausgabe 3/2016, Heft 75, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie COUNTRY STYLE viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...