Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Kaiserhof

KAISERLICH genießen

Die „Toskana des Sauerlandes“, wie die Region rund um Medebach von Kennern auch genannt wird, lernt man im Hotel Kaiserhof im Ortsteil Medelon von seiner schönsten und auch genussreichsten Seite kennen – und das nicht nur wegen der geschmackvollen Wohlfühl-Interieurs, des modernen Komforts und der freien Ausblicke über grüne Wiesen und Felder, sondern vor allem wegen der authentisch-herzlichen Gastlichkeit durch Matthias Schnorbus.

Der junge Gastronom hat in den letzten Jahren viel investiert, um den Betrieb, der sich bereits seit 1836 in Familienbesitz befindet, an den Zeitgeschmack anzupassen, ohne dabei die Traditionen zu verleugnen. Eindrucksvolles Beispiel dafür ist das Gourmetrestaurant Kaiserstube, in dem sich der Kaiserhof von seiner elegantesten Seite zeigt. Wunderschön auch die edel möblierte Terrasse und die zwölf luxuriös ausgestatteten Zimmer, die bis ins Detail den hochgesteckten Erwartungen entsprechen, die mit dem kaiserlichen Namen verknüpft sind. Und so fühlen sich im Kaiserhof anspruchsvolle Kurzurlauber und Geschäftsreisende genauso wohl wie die Einheimischen selbst, die in den schmucken Räumlichkeiten wie eh und je die Feste feiern, wie sie fallen, und sich in der gemütlichen Bierstube auf ein frisch gezapftes Bier, ein Gläschen Wein oder eine herzhafte Kleinigkeit treffen.

Doch ganz egal, welches Ambiente man auch bevorzugt oder aus welchem Grund man nach Medelon kommt, eines haben alle Gäste gemeinsam: die Begeisterung für die Küche des Hausherrn. Seine besondere Liebe gilt dabei den Produkten der Region: So stammen die Kräuter aus dem eigenen Garten und den umliegenden Wiesen, das Wild aus heimischer Jagd, Fleisch von regionalen Erzeugern, genauso wie Obst und Gemüse, das zum Teil sogar aus familieneigenem Bio-Anbau stammt. Höchste Ansprüche stellt der junge Kochkünstler auch an seine eigene Kreativität. Dabei versteht es sich fast von selbst, dass er in der Küche alles selber macht. Das fängt bei den ausgesuchten Leckereien für das wirkliche tolle Gourmetfrühstück an und hört bei den hausgebackenen Kuchen und den superleckeren Soßen noch lange nicht auf. Für die Kaiserhof-Klassiker wie das Entrecote vom Kalb mit Rösti und Steinpilzen oder die Fischvariation auf Rieslingschaum mit tournierten Kartoffeln und Saisongemüse, aber vor allem wegen seines ständig wechselnden „Menu du Patron“ reisen die Gäste oft von weit her an.

Wer solch hochkarätige Genüsse mit naturnahen Aktivitäten verbinden möchte, der erlebt den Kaiserhof als idealen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren durch das Hochsauerland. So lädt die hügelige Landschaft des Naturschutzgebiets Rothaargebirge zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren auf den hauseigenen E-Bikes ein. Golfspieler freuen sich über die Nähe zum Golfclub Winterberg.

Öffnungszeiten Küche:
Montag bis Sonntag 12.00 – 14.30 Uhr, 17.30 – 21.30 Uhr

Zimmerpreise:
ab 60 Euro pro Person inklusive Frühstück

Attraktive Komplettarrangements

z.B. das „Sommer Arrangement“
- mit 3 ÜB inkl. Gourmetfrühstück
- 2 x Verwöhn-HP,
- 1 Gourmet-Menü
- 1 Glas Welcome-Champagner und E-Bike für 1 Tag
105 p.P. pro Tag

Kreditkarten:
American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte.

Hotel Kaiserhof

Gastgeber: Matthias Schnorbus

Orkestraße 42
59964 Medebach-Medelon

Telefon: 0 29 82 / 85 47

eMail: kaiserhof-medelon@web.de
Homepage: http://www.kaiserhof-medelon.de
ANZEIGE