Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hanse 588

HANSE 588 –
Deutschlandpremiere für ein Höchstmaß an Individualität

Die deutsche Werft Hanse präsentiert auf der boot 2017 gleich zwei Deutschlandpremieren. Mit der neuen Hanse 588 bekommt die beliebte Hanse 575 quasi eine große Schwester, die vor allem den schnellen Judel/Vrolijk Rumpf und das Selbstwendefock geerbt hat.

Die 17,20 Meter lange und 5,20 Meter breite Segelyacht überzeugt mit einer starken Segelperformance, mit sportlich-elegantem Design und – typisch Hanse – mit einem Höchstmaß an Individualität. Die Eigner haben die Wahl zwischen 72 Layout-Variationen, unterschiedlichen Kiel- und Mastoptionen und jeder Menge Farben und Materialien.

Auffällig ist das Platzangebot an Deck. Obwohl der Steuermannbereich sehr großzügig gestaltet ist, gibt es noch genügend Platz für eine optionale Wet Bar mit integriertem Grill und Eisfach. Auch unter Deck zeigt sich die Superyacht sehr geräumig und erstaunlich flexibel. Selbst den Wunsch nach einer offenen Küche mit Kochinsel können sich die Eigner erfüllen.

 

MESSEVORSCHAU

Die boot 2017 wird zum Mekka der Superyachten

Die boot 2017 wird zum Mekka der Superyachten

21. – 29. Januar 2017
Öffnungszeiten 10.00 bis 18.00 Uhr

Unsere YACHTING & STYLE-Redaktion hast sich im Vorfeld auf der boot 2017 einmal umgehört und sich die interessantesten Newcomer der Halle 6 näher angeschaut.

» Weiterlesen...

 

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...

MESSEVORSCHAU BOOT 2017

21. – 29. Januar 2017
Öffnungszeiten 10.00 bis 18.00 Uhr


Unsere YACHTING & STYLE-Redaktion hast sich im Vorfeld auf der boot 2017 einmal umgehört und sich die interessantesten Newcomer der Halle 6 näher angeschaut.