Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

A LA CARTE Mai 2017

© Vitigliano Tuscan Relais & Spa

WENN EIN KLEINES BOUTIQUE-HOTEL MIT NUR SIEBEN SUITEN DIE schönsten und luxuriösesten Hotels der Malediven, der Seychellen und auf der ganzen Welt bei der Leserumfrage eines internationalen Reise-Magazins aussticht, dann muss es hier etwas Einzigartiges, etwas ganz Außergewöhnliches geben. Nicht umsonst spricht man davon, dass bei einem Hotel nicht nur die Hardware, also die Architektur, die Interieurs und alle Facilities stimmen müssen, sondern ein Hotel eine „Seele“ haben muss. Dies hat das Vitigliano Tuscan Relais & Spa im Herzen des Chianti ohne Frage in der Person der Gastgeberin Marion Hattemer, letztlich ist es aber die gesamte Familie, die hier herzliche Gastfreundschaft par excellence vermittelt.

Eigentlich suchten Marion Hattemer und ihr Mann Kiyan ein neues Heim für die Familie, aber als sie das Dörfchen Vitigliano mit seiner über eintausendjährigen Geschichte in Greve entdeckten, reifte die Idee, hier ein kleines, exklusives „hideaway“ zu eröffnen. Sieben lange und, wie die Gastgeberin immer gerne betont, wundervolle Jahre, wurde restauriert, vor zwei Jahren checkten die ersten Gäste ein, mittlerweile gehört das Vitigliano zu den begehrtesten Refugien der Toskana.

Als begnadete Gastgeber gelten völlig zu Recht auch unsere österreichischen Nachbarn, wir haben uns in dieser Ausgabe einmal einigen der schönsten Adressen des Salzburger Landes
gewidmet. Nicht weit davon entfernt, begeistert der Naturpark Bayerischer Wald ebenfalls immer mehr anspruchsvolle Urlauber. Und auch die Schwäbische Alb an der Grenze zur Schweiz ist nicht nur ein Paradies für Wanderer, sondern ebenfalls für Genießer und Feinschmecker.

Sitzt man auf der Terrasse der Villa Honegg und blickt hinab auf die in Türkis- und Blautönen schillernden Farben des Vierwaldstättersees, dann glaubt man an den Schöpfer, die Naturlandschaft ist einzigartig. Der Vierwaldstättersee mit der weltbekannten Stadt Luzern und seinen idyllischen Ferienorten Weggis und Vitznau am Fuße der Rigi gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen in der Zentralschweiz.

Herausgeber
Thomas und Martina Klocke


Ausführliche Portraits über die oben aufgeführten Hotels und Restaurants lesen Sie in der A LA CARTE Ausgabe 5/2017, erhältlich in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder entdecken Sie mit einem A LA CARTE Abonnement zwölfmal im Jahr außergewöhnliche Hotels und Restaurants der schönsten Metropolen und liebenswertesten Regionen.

ANZEIGE


Villa Eden Luxury ResortDas neue Highlight am Gardasee, DZ am 320,- Euro» Zum Angebot...

Borgo Eibn Mountain-Lodge, FriaulChalet ab 240,- Eurogdgf» Zum Angebot...

Cases de Son BarbassaDeluxe-Doppelzimmer ab 185,- Euro» Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Villa Belrose St TropezAttraktive Angebote» Zum Angebot...

The DaDa hide awayLuxus-Retreat für 4 Personen nahe Berlin» Zum Angebot...

Nidum Casual Luxury in SeefeldSpecials: 4 = 3 ab 155,- Euro p.P. pro Tag» Zum Angebot...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...