Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Country Style Heft 80 | Sommer 2017

WO DIE SEELE
ein Zuhause findet

Sommerzeit, Ferienzeit, Sylt-Zeit! Für viele Menschen ist das Eiland in der Nordsee die schönste Insel Deutschlands, und genau deshalb zieht es sie immer wieder dorthin – so wie Susanne Kreuzberg-Suchy und ihren Mann Oliver Suchy. Das Unternehmer-Ehepaar richtet europaweit Ferienhäuser ein. Sylt aber liegt ihnen persönlich am Herzen. Hier tragen einige ganz besondere Domizile wie die Villa La Mer zum Beispiel oder seit neuestem auch ihr eigenes Hotel, das Sylter Zollhaus, die Handschrift der kreativen Niedersachsen. Eines der schönsten, luxuriösesten Urlaubsdomizile, das Ferienhaus Long Island, befindet sich an der Stiindeelke Nr. 24 in Rantum. Es ist ebenfalls ein Schmuckstück der renommierten Inneneinrichter.

TEXT: Gabriele Isringhausen | FOTOS: Galerie Höpershof

Umwachsen von Heckenrosen und nur hundert Meter Luftlinie vom Meer entfernt, erwartet den Gast ein bezauberndes Domizil unter Reet. Der Duft, das Haus… einfach magisch! Im Interieur spiegelt sich die Liebe zum Detail wider, denn die Bauherren zählen zu den erfolgreichsten Inneneinrichtern Deutschlands. Zauberhafte Stoffe, hochwertige Betten, Designerlampen und exklusive Sofas, alles in hellen Beige-Braun-Tönen gehalten, sorgen für ein warmes, heimeliges Ambiente. Die Terrasse hat zwei Ebenen: privat und romantisch von Rosen umgeben oder mit Blick auf die Dünen.

Auf 170 Quadratmetern erstreckt sich Long Island auf drei Ebenen mit insgesamt drei Schlafzimmern. Das Haus verfügt über eine moderne Küche, einen Kamin und eine Sauna. Bis zu sieben Menschen können hier unvergessliche Urlaubstage erleben. „Wir lieben Sylt, man kann wunderbar den Alltag hinter sich lassen, die Batterien neu laden. Die Insel ist praktisch unsere zweite Heimat“, sagt Susanne Kreuzberg-Suchy, ausgebildete Floristin und passionierte Einrichterin. Gemeinsam mit ihrem Mann Oliver hat sich die charmante Geschäftsfrau 1994 den Traum von der Selbständigkeit erfüllt. „Damals übernahmen wir den Höpershof in Wedemark vor den Toren Hannovers. Es ist ein typisch großes Fachwerkhaus, früher war es eine Schnapsbrennerei. Wir haben das gesamte Areal mit mehreren Fachwerkhäusern ausgebaut.

 

In unseren Wohnwelten finden Liebhaber schöner Dinge ausgewählte Objekte zum Thema Einrichtungen. Hier planen wir auch mit Hochbauarchitekten Wohnkonzepte, Gastronomie- und Ladeneinrichtungen, bieten unsere Dienstleistungen sowohl privaten als auch Geschäftskunden an. Ein fester, perfekt eingespielter Handwerkerstamm für sämtliche Gewerke sorgt während der Bauphase für reibungslose Abläufe“, erklärt Betriebswirt Oliver Suchy. Inzwischen haben sich Können und Leistung des kreativen Ehepaares weit über die Grenzen des beschaulichen Wedemark hinaus herumgesprochen.

Heute richtet das Paar unter anderem Ferienhäuser in England, auf Mallorca oder eben auf Sylt ein. Auf der Lieblingsinsel der Deutschen hat das Einrichterehepaar selbst einige bezaubernde Objekte zu vermieten – in Hörnum, Wenningstedt, Rantum und natürlich in der quirligen Inselmetropole Westerland. Jedes ihrer Sylter Feriendomizile ist individuell und doch haben alle etwas gemeinsam: den unverkennbaren Einrichtungsstil von Höpershof-Innendesign.

 

Zu den jüngsten Projekten gehört die Villa La Mer im Herzen von Westerland. In unmittelbarer Nähe der Strandpromenade sanierten und restaurierten Susanne Kreuzberg-Suchy und Oliver Suchy eine alte Stadtvilla aus dem Jahre 1913 vom bekannten Architekten Bomhoff. Es ist ein Feriendomizil der ganz besonderen Art, mit luxuriösem Design und finnischer Sauna sorgt es für hundertprozentige Entspannung.

Die Villa La Mer beherbergt fünf Wohnungen. Die Beletage für sechs Personen erstreckt sich ebenerdig auf zweihundert Quadratmetern und empfängt den Gast mit einem großen, gemütlichen Wohnzimmer sowie einem hellen Erker, zu dem ein großzügiger Ess-Salon gehört. Es gibt einen Zugang zum wundervollen, neu angelegten Garten mit Südterrasse, einem Strandkorb und Gartenmöbeln. Die anderen Wohnungen bieten bis zu vier Gästen zwischen siebzig und fünfundachtzig Quadratmetern Platz. Hobbyköche werden begeistert sein – alle Refugien haben eine superdesignte, tolle Küche. Vierbeiner sind in jeder Höpershof-Unterkunft erlaubt!

» www.hoepershof.de
» www.hoepershof-sylt.de

Die aktuelle COUNTRY STYLE Ausgabe 5/2017, Heft 80, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie COUNTRY STYLE viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...