Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Country Style Heft 80 | Sommer 2017

HERR DER FEUERRINGE

Erst entwickelte und designte der Schweizer Stahlplastiker Andreas Reichlin den Feuerring – eine Designerschale aus massiven Stahlplatten, gefertigt auf höchstem handwerklichen Niveau, die die Welt des Grillens revolutionierte. Mit ihren Rezeptbüchern FEUER und RING schlagen der Künstler und seine Partnerin Beate Hoyer jetzt ein weiteres Kapitel ihres kreativen Schaffens auf.

TEXT Gabriele Isringhausen
FOTOS: Feuerring/Roger Harrison, Anna Schramek-Schneider, Dennis Savini

„In Immensee gingen wir zu Schiff und fuhren in nördlicher Richtung nach Zug. Links ward ein Sandstein gebrochen“, schrieb Johann Wolfgang von Goethe anno 1797 in sein Tagebuch. Es ist der Ort, an dem der Schweizer Künstler Andreas Reichlin aufwuchs, der Ort, der ihn inspirierte, mit Materialien wie Sandstein, Holz oder Stahl zu arbeiten. „Es war eine Kindheit vor traumhafter Kulisse, das Massiv der Rigi ständig vor Augen, das klare Wasser des Zugersees – zugänglich über den rauen Sandsteinfels an meinem Elternhaus, den schon der große Dichter passierte. Die Stimmungen über dem See beim Segeln, den Wind auf der Haut, das alles möchte ich in meinen Arbeiten miteinander verbinden“, erzählt Andreas Reichlin.

 Hier in seinem Atelier am Zugersee schuf der Künstler auch ein ganz besonderes Objekt: den Feuerring – eine Designschale, in der Form und Funktionalität zu einem revolutionären Grillerlebnis verschmelzen. „Für die Entstehung gab es einen ganz konkreten Grund. Ich konnte über dem Grillrost gebratenes Fleisch einfach nicht vertragen“, verrät der Bildhauer schmunzelnd, ergänzt seine persönliche Philosophie: „Der Feuerring vereint die vier Elemente des Lebens. Aus der Erde kommt das Material des Feuerrings. Luft und Wasser sorgen für das Entstehen und Vergehen des Feuers. Und das Feuer selbst ist eine Quelle der Wärme, ein Ort des Miteinanders.“ Der Feuerring kann als wärmende Feuerschale oder als Grill betrieben werden.

Auf dem Grillring entwickeln sich mit dem Feuer verschiedene Temperaturzonen. Nah am Feuer wird scharf angebraten, weiter außerhalb eher gegart. Austretendes Fett fließt nach innen ab, was das Grillgut bekömmlicher macht, da es nicht durch Rückstände von verbranntem Fett belastet wird. Anders als üblicherweise beim Grillen, muss hier nicht die Glut abgewartet werden, sondern man kann jederzeit am flackernden Feuer kochen, sobald die Stahlplatte heiß ist. Aber der Feuerring ist mehr als ein Grill, er ist eine Skulptur, ein wunderbares Unikat, dessen Patina durch seine Nutzung immer schöner wird. Und weil der Schweizer zu seinen Projekten stets eine ganz eigene Beziehung hat, gab er den Feuerringen – inzwischen hat er zehn verschiedene Modelle geschaffen – so klangvolle Namen wie Luna, Ovum, Gastro und Luneli.

2009 gründeten Andreas Reichlin und seine Partnerin Beate Hoyer ihr Unternehmen Feuerring GmbH. Inzwischen ist das Grillgerät – edel gerostet, wie aus einem Guss verbunden mit einem massiven Ring, tiefschwarz eingebrannt – weit über die Grenzen des Örtchens Immensee hinaus bekannt, europaweit patentiert und mit wichtigen Preisen gelobt. So erhielt das neue Modell Tulip den begehrten German Design Award 2017 und den red dot „best of the best“ für die Serie Feuerring. Ein Ovum-Feuerring verschönert zum Beispiel das von Willy Bogner designte Bergchalet im Bergdorf Priesteregg mit seiner skulpturalen Ästhetik und auch im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch-Gladbach wird diesen Sommer auf dem Feuerring grilliert.

 

Mit ihren Rezeptbüchern FEUER und RING schlagen Beate Hoyer und Andreas Reichlin jetzt ein neues Kapitel auf. „Die Idee, ein Rezeptbuch zu verlegen, ist so alt wie der Feuerring selbst. Lange fehlte uns für eine Realisierung die Zeit. Mit Chefkoch Chris Züger und der bekannten Food-Redakteurin Judith Gmür-Stalder haben wir nun ganz tolle Partner gefunden. Mit ihnen gemeinsam hat unser Team geplant, grilliert, fotografiert und gekostet. Jedes einzelne der Gerichte haben wir mit Genuss verzehrt“, erzählt der Stahlplastiker. Entstanden sind zwei einzigartige, starke Bücher, deren Fotos und Rezepte alle Sinne ansprechen. Das aufwendig gestaltete Rezeptbuch-Set kostet 280 CHF und ist über die Internetseite www.feuerring-rezeptebuch.ch zu beziehen.

 Das Buch FEUER bietet kraftvolle und leidenschaftliche Menüs, kreiert von Chris Zügler. Das Buch RING stellt eine Auswahl an köstlichen Kleinigkeiten von Judith Gmür-Stalder für ein leckeres Büfett vor. „Die Jury des internationalen Designerpreises Red Dod Communication Design hat uns höchste Kompetenz für unser Rezeptbuch-Set bestätigt und uns mit der höchsten Auszeichnung, „red dot „best of the best“ im red dot award communication design, belohnt. Unser Rezeptbuch-Set gehört zu den best of the best“, sagt Andreas Reichlin stolz, verrät noch sein ganz persönliches Lieblingsrezept: „Muscheln wandern zum Walde. Miesmuscheln auf Moos gedämpft und mit Wein abgelöscht. Köstlich!“

www.feuerring.ch

Die aktuelle COUNTRY STYLE Ausgabe 5/2017, Heft 80, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie COUNTRY STYLE viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Villa Eden Luxury ResortDas neue Highlight am Gardasee, DZ am 320,- Euro» Zum Angebot...

Borgo Eibn Mountain-Lodge, FriaulChalet ab 240,- Eurogdgf» Zum Angebot...

Cases de Son BarbassaDeluxe-Doppelzimmer ab 185,- Euro» Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Villa Belrose St TropezAttraktive Angebote» Zum Angebot...

The DaDa hide awayLuxus-Retreat für 4 Personen nahe Berlin» Zum Angebot...

Nidum Casual Luxury in SeefeldSpecials: 4 = 3 ab 155,- Euro p.P. pro Tag» Zum Angebot...

AUSZEIT FÜR GENIESSER

Bildbände zum Träumen, Verschenken und Genießen

Unsere wertvoll produzierten Bildbände, die bereits beim Lesen zum Träumen einladen, sind außergewöhnliche Präsente mit denen man lange in Erinnerung bleibt. 
» Unser exklusives Angebot ...