Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Country Style Heft 81 | Herbst 2017


© Feriendorf Holzleb’n

FERIENDORF HOLZLEB’N
Exklusives Hüttenfeeling im Salzburger „Tal der Almen“

Im Feriendorf Holzleb’n in Großarl im Salzburger Land ist alles angerichtet für eine entspannte Auszeit vom Alltag. Wer hier ankommt, findet Bergromantik in exklusiven Chalets und gewinnt den Hauptpreis: unvergessliche Urlaubserinnerungen für den Rest des Jahres.

Wenn es nach frischem Heu duftet, die Brettljause zur Begrüßung bereitsteht und der Badezuber zum Bad unter freiem Himmel ruft, sind Naturliebhaber und Familien im Feriendorf Holzleb’n im Großarltal angekommen. Im sogenannten „Tal der Almen“ verwöhnt Familie Fischbacher oft von weither angereiste Gäste in ihren exklusiven Chalets. Von 2 bis 14 Personen finden in den Holz-Chalets Platz. Ein gemütliches Urlaubszuhause, keine Etikette, keine Zwänge, einfach in den Tag hineinleben und genießen – dafür sind die Luxushäuschen gemacht.

Was Wanderer und Biker begeistert, ist das Bergeldorado zu ihren Füßen. 400 Kilometer Wanderwege, 120 Kilometer beschilderte Mountainbike-Strecken, die bis hinein in den Nationalpark Hohe Tauern führen, laden zu Erlebnissen in den Bergen ein. Dazu kommen rund 40 Almen und Berghütten, die mit heimischen Köstlichkeiten zu einer gemütlichen Einkehr verführen.

Fest verwurzelt mit der Region ist Familie Fischbacher. Das Feriendorf Holzleb’n ist eben ein echter Familienbetrieb, in dem alle mit anpacken. Irene Fischbacher zaubert die leckere Marmelade auf den Frühstückstisch. Tochter Alexandra bringt den kleinen Gästen das Reiten bei. Josef, der älteste Sohn, ist in der Landwirtschaft tätig. Und Sepp, der Chef des  Hauses, sorgt für unvergessliche Urlaubsmomente, wenn es zur Wanderung hinausgeht in den Sonnenaufgang. Raus aus der Stadt – Alltag, Stress und Hektik hinter sich lassen und zu Ruhe und sich selbst finden – das geht bei den Fischbachers ganz einfach. In Großarl bewegt man sich ganz nah an der Natur. Diese spiegelt sich im gesamten Dorf wider – von den Dachschindeln aus wetterfestem Lärchenholz über die wohltuenden Zirbenholz-Betten bis zum fichtenen Tisch, der in seinem vorigen Leben eine Stalltür war.

In den Chalets entspannen Gäste des Feriendorfs exklusiv in der privaten Sauna, in dem gemütlichen Ruheraum bleibt man „unter sich“. Selbst Massagen – von der Holzlebn’n-Massage bis zur wohltuenden Öl-Entspannungsmassage mit Alpenkräutern – und Beautybehandlungen werden auf Wunsch in dem gemütlichen Ambiente der Chalets durchgeführt. Das Highlight für Wellness-Liebhaber: In Außenbadewannen kann das ganze Jahr über unter freiem Himmel gebadet werden.

Kulinarisch stehen den Gästen im Feriendorf Holzleb’n alle Wege offen: Die Chalets und Ferienwohnungen verfügen über topausgestattete Küchen. Oder die Feinschmecker lassen sich schon am Morgen mit dem „Leiterwagen-Frühstück“ verwöhnen. Bauernbrot, Säfte aus der Region, das frische Ei auf Heu, die Almbutter und viele Köstlichkeiten mehr werden „stilecht“ mit dem Leiterwagen vorbeigebracht. Fondue-Abende im Chalet, Grillabende und Catering-Service werden organisiert, oder „Muas“ und „Kasnock’n“ werden direkt ins Chalet bzw. in die Ferienwohnung serviert.

Sollte sich einmal ein Regentag in den Urlaub schwindeln oder der Winter vor der Tür stehen, ist es am Kaminofen im Chalet kuschelig und es bleibt endlich Zeit, sich einem guten Buch zu widmen. Herrlich entspannen lässt es sich in der kalten Jahreszeit in der privaten Sauna oder bei einer Öl-Entspannungsmassage. Und was gibt es Schöneres, als von der Außenbadewanne mit wohlig warmem Wasser direkt in die romantische Schneelandschaft zu blicken!

Auch das Urlaubsabenteuer für Kinder kommt bei Familie Fischbacher nicht zu kurz. Die einzigen Fahrzeuge, die in dem idyllischen Feriendorf Holzleb’n unterwegs sind, sind die Kindertraktoren, die GoKarts, die Ponykutsche und der Traktor des Bauern. Und genau diese beiden – der Bauer und die Kinder – sind im Holzleb’n ein perfektes Team. Gemeinsam füttern sie die Kühe und bringen die Heuernte ein. Wenn es gerade passt, drehen sie eine „Ehrenrunde“ mit dem Traktor durch das Feriendorf.

Doch damit noch nicht genug: Die Tiere im Streichelzoo wollen gestreichelt werden, die Ponys und Pferde warten auf einen Ausritt. Abends werden einmal in der Woche am Lagerfeuer Würstchen und Stockbrot gegrillt und wer möchte, übernachtet in echter Bauernhof-Manier im Heu. Lang ist die Liste der Wohlfühl-Szenarien. Und doch weiß man von Anfang an, dass man hier, woher man auch gerade kommen mag, ganz einfach willkommen ist.

Feriendorf Holzleb‘n
Irene und Josef Fischbacher
Unterbergstraße 1, A-5611 Großarl
Tel.: 00 43 / (0) 64 14 / 21 30
E-Mail: feriendorf@holzlebn.at
Internet: www.holzlebn.at

Die aktuelle COUNTRY STYLE Ausgabe 8/2017, Heft 81, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie COUNTRY STYLE viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Valsegg Chaletsab 180,- Euro p. Person » Zum Angebot...

Pleta del Mar, MallorcaJunior-Suite ab 500,- Euro» Zum Angebot...

Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...