Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Country Style Heft 82 | Winter 2017

Anschmiegsame Begleiter

Feine Begleiter für viele Gelegenheiten sind die gestrickten Cashmere-Tücher von Uccelli.org. Sie werden in Deutschland gefertigt und von der Label-Gründerin Monika Vogel von Hand mit einem farblich abgesetzten Rand nach Wunsch umhäkelt. So entstehen Unikate von zeitloser Eleganz, zu tragen als Schal, Stola oder Trachtentuch.

TEXT Gundula Luig-Runge | FOTOS Uccelli.org

Das Dirndl ist längst über den Status eines traditionellen Kleidungsstücks hinausgewachsen. Heute ist es vielmehr ein modisches Statement und hält verstärkt Einzug in die Kleiderschränke jenseits des „Weißwurst-Äquators“. Doch nicht jede Dirndl-Liebhaberin möchte einen klassischen Janker zum Kleid anziehen, wenn es draußen mal etwas kühler wird – zu viel Folklore. Genau das war der Grund, weshalb Monika Vogel und ihr Mann Oliver, beide Textilingenieure für Spinnerei und Strickerei, auf die Idee kamen, eine neutrale und trotzdem schmückende Alternative zum Janker zu entwickeln: die Cashmere-Dreieckstücher, die sie unter ihrem vor zwei Jahren gegründeten Label Uccelli.org vertreiben, sind das wunderschöne Ergebnis.

 „Ich wollte etwas schaffen, das zum Dirndl passt, aber flexibler und wandlungsfähiger ist als ein Janker. Ein Tuch, das man sich auch mal um den Hals wickeln oder über die Schulter legen kann“, erklärt Monika Vogel.

Die zu 100 Prozent aus feinem Cashmere-Garn gestrickten Tücher sind anschmiegsame Begleiter für viele Gelegenheiten und sollten als unverzichtbares Accessoire in jeden Kleiderschrank gehören. Die Cashmere-Tücher in klassischem Kraus-rechts-Muster sind in 17 verschiedenen Grundfarben erhältlich, für die Häkelkante stehen 24 Farben zur Auswahl. Die Kundin kann sich ihr individuelles Tuch nach ihrem Farbwunsch passend zur Garderobe bestellen. Die Häkelkante in gewünschter Farbkombination fertigt Monika Vogel übrigens bei jedem Stück höchstpersönlich an. „Die Liebe zur Handarbeit habe ich von meiner Großmutter geerbt.“ Sie häkelt in zwei Varianten: mit schlichter Abschlusskante oder mit verspielten Mäusezähnchen.

 Die hochwertigen Unikate heben sich sowohl in Qualität als auch Herstellung von kurzlebiger Wegwerfmode ab. Das äußerst stabile Cashmere-Garn aus der Inneren Mongolei entspricht dem Öko-Tex Standard 100. Es wird in einem traditionellen Familienbetrieb in Italien gesponnen und in einer Strickerei in Deutschland zu Tüchern verarbeitet. „Ich habe den Anspruch, beste Qualität „Made in Germany“ zu liefern – außerdem fühle ich mich Werten wie Beständigkeit und Nachhaltigkeit verpflichtet. Deshalb trage ich lieber dazu bei, Arbeitsplätze vor Ort zu erhalten und meinen ökologischen Fußabdruck zu verringern, als mein Produkt in der Herstellung mehrmals um die Welt fliegen zu lassen“, so die Textilingenieurin. Ihre Tücher sind zeitlos elegant und keinen schnelllebigen Trends unterworfen. Echte Wegbegleiter eben!

Uccelli.org
Firma Oliver Vogel
Monika Vogel
Am Krüershof 2, 40667 Meerbusch
Telefon: 0 21 32 / 96 08 59
» info@uccelli.orgwww.uccelli.org

Die aktuelle COUNTRY STYLE Ausgabe 11/2017, Heft 82, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie COUNTRY STYLE viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...