Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

A LA CARTE Januar 2018

ZUM TITEL: Nikkei Nine – Hamburgs neuer Hotspot

Mit dem neuen Nikkei Nine wurde ein weiteres Kapitel in der kulinarischen Erfolgsgeschichte des Fairmont Vier Jahreszeiten aufgeschlagen. Es wurde ein Konzept geschaffen, das stilistisch bewusst in einem gewissen Kontrast zum Hotel steht. Das Farbkonzept basiert auf Gold, Cognac, Amber und Schwarz sowie der Akzent-Farbe Violett. Die Nikkei Cuisine gilt als eine der beliebtesten Küchen weltweit. Sie wird nicht nur von Stars und Gourmet-Köchen für ihre Frische und Natürlichkeit geschätzt – auch der Kreativität gibt sie kaum Grenzen vor. Für die Küchenleitung konnte Ben Dayag gewonnen werden. Der Executive Chef mit philippinischen Wurzeln kann eine beeindruckende Karriere vorweisen – darunter Stationen wie das Nobu in Las Vegas. Unser Cover ziert seine Kreation Pulpo mit Aji Panca Anticucho.

TITELTHEMEN

Großes Hamburg-Special
» Der Norden ruft

Restaurants á la Carte
Fleischlos glücklich:
» Die schönsten vegetarischen und veganen Restaurants


AUSSERDEM

TRAVEL à la carte:
Cheval Blanc Randheli – das luxuriöseste Resort der Malediven

SZENE à la carte:
Neuigkeiten aus aller Welt

VORSCHAU á la carte:
Das nächste A LA CARTE erscheint am 26. Januar 2018.


Ausführliche Portraits über die oben aufgeführten Hotels und Restaurants lesen Sie in der A LA CARTE Ausgabe 1/2018, erhältlich in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder entdecken Sie mit einem A LA CARTE Abonnement zwölfmal im Jahr außergewöhnliche Hotels und Restaurants der schönsten Metropolen und liebenswertesten Regionen.

ANZEIGE


Borgo Eibn Mountain-Lodge, FriaulChalet ab 240,- Eurogdgf» Zum Angebot...