Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

HIGH LIFE Heft 48

© Ferrari

Only the sky is the limit......

Wenn es um Höchstgeschwindigkeit geht, gibt es bei dem Bugatti Chiron wirklich so gut wie keine Limits. Jetzt gibt der Chiron für seine passionierten Kunden aber auch den Blick in den Himmel frei: Ab sofort können Bugatti-Kunden, die in ihrem neuen Chiron Licht und Sonne von oben genießen wollen, diesen mit der Option „Sky View“ bestellen. Dabei handelt es sich um zwei feste Glas-Einsätze im Fahrzeugdach, 65 cm lang und 44 cm breit, jeweils über dem Fahrer- und Beifahrersitz.

Wer das nötige Kleingeld hat, und wem die üblichen Modelle der Sportwagenschmieden nicht zusagen, der lässt sich halt ein Unikat bauen, zumindest bei Ferrari ist dies möglich: Der Ferrari SP38, jüngster Spross des Unikatprogramms  „One off“, ist gerade in Fiorano vorgestellt worden und wurde nach der feierlichen Übergabe an einen der treuesten Kunden von Ferrari sofort auf der Rennstrecke auf Herz und Nieren geprüft.

Der neue Mercedes-AMG GT 4-Türer liefert Fahrerlebnisse in neuen Dimensionen. Dabei knüpft das neue Coupé als erster viertüriger Sportwagen aus Affalterbach direkt an die legendären Erfolgsmodelle SLS und AMG GT an. Als weiteres selbstständig von Mercedes-AMG entwickeltes Fahrzeug verbindet es einzigartiges Design, hohen Komfort und herausragende Sportwagen-Technik mit einem athletischen, viertürigen Fastback-Layout.

Er ist einer der Top-Juweliere Deutschlands, mit einem ausgeprägten Hang zu den kostbarsten Edelsteinen dieser Erde: Thomas Jirgens. Die Damen aus der Society, aus Film, Wirtschaft und Medien lieben seine Kreationen, treibensie doch den Herzschlag in die Höhe, wecken Begehren und starke Emotionen. Doch wie regeneriert und inspiriert sich ein erfolgsverwöhnter Juwelen-Designer immer wieder von Neuem? Thomas Jirgens liebt die Elemente und genießt Extremsportarten von Wasserski bis Drachenfliegen.

Expressiv und bunt in ihrer Ästhetik sind die Werke, die Andreas Jordi in ausgesuchten Locations präsentiert. Mit Vehemenz und kreativer Power führt die leidenschaftliche Darbietung zu farbkräftigen Bildwelten. Von der abstrakten über die gegenständliche Malerei hat der Schweizer Künstler erfolgreich zur Wine Art gefunden, hier finden seine Kreationen von raren Wein-Bouteillen und außergewöhnlichen Labels gerade unter Connaisseuren viele Liebhaber.

Glasklares, türkisblaues Wasser, mit Pinien bewachsene Klippen, feinster Sand – so präsentiert sich die Bucht von St. Miquel an  der Nordküste von Ibiza. Ein kleiner, versteckter Isthmus-Strand verbindet hier das Festland mit einem der exklusivsten Rückzugsorte der Welt. Die Privatinsel Isla Sa Ferradura auf einem 3,5 Hektar großen Eiland ist ein verstecktes Paradies im Mittelmeer, ein wahres ultimatives Hideaway. Findet höchster Gourmet-Genuss immer nur auf dem Gaumen statt?

Mit dem Ultraviolet bietet Shanghai derzeit eines der spektakulärsten Restaurantkonzepte weltweit. Initiiert vom französischen Starkoch Paul Pairet, der gerade mit dem dritten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, genießen pro Abend maximal zehn Gäste das avantgardistische Spektakel aus zeitgenössischer Gourmandise und multimedialer Inszenierung. Großes Kino für die Sinne und nachklingende Emotionen.

Thomas Klocke
Herausgeber/Publisher

Die aktuelle HIGH LIFE Ausgabe 8/2018, Heft 38, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie HIGH LIFE dreimal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE