Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

A LA CARTE Februar 2019

BERGISCHES LAND
Entdeckung einer unbekannten Schönheit

Kleine urige Dörfer mit Fachwerk- und Schieferhäusern, malerische Altstadtwinkel, herrliche  anderungen durch Wälder, Wiesen und Felder, der Altenberger Dom in Odenthal – ein mächtiges Zeugnis mittelalterlicher Baukunst – und die berühmte Wuppertaler Schwebebahn. Das Bergische Land vor den Toren der Rheinmetropolen Köln und Düsseldorf präsentiert sich als attraktives Ausflugsziel für den kleinen, erholsamen Urlaub zwischendurch. Traditionsreiche Gasthöfe, komfortable Landhotels und herzliche Gastgeber wie zum Beispiel Familie Wilzbach vom Hotel Park Villa in Wuppertal oder das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Hotel Restaurant zur Post laden zum Verweilen und zum Genuss ein. Unbedingt probieren: die Bergische Kaffeetafel „met allem Dröm on Dran“ und Kaffee aus der Dröppelminna – eine gar üppig-köstliche Spezialität der Region.

Hotels und Restaurants im Bergischen Land
» Hotel-Restaurant Zur Post
» Hotel Restaurant Zu den Drei Linden
» Hotel Park Villa
» Hotel und Restaurant Scarpati
» Essen’z Restaurant am Jägerhaus


Ausführliche Portraits über die oben aufgeführten Hotels und Restaurants lesen Sie in der A LA CARTE Ausgabe 2/2019, erhältlich in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder entdecken Sie mit einem A LA CARTE Abonnement zwölfmal im Jahr außergewöhnliche Hotels und Restaurants der schönsten Metropolen und liebenswertesten Regionen.

ANZEIGE