Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

A LA CARTE März 2019


FRANKFURT UND DER RHEINGAU –
perfekte Symbiose für eine Frühlingsreise

Der Rheingau zählt zu den wärmsten Regionen Deutschlands. Schon früh hält hier der Frühling Einzug. Die ersten warmen Sonnenstrahlen laden in die herrliche Natur mit ihren sanften Hügeln und Weinbergen ein. Als Kulturland hat der Rheingau vieles zu bieten: Schlösser, Burgen, Klöster, Kirchen und manches mehr. Herzliche Gastgeber wie Klaus Sinz vom gleichnamigen Weinhaus laden in Wiesbaden-Frauenstein mit einer vorzüglichen Küche und gemütlichen Zimmern zum Verweilen ein. Natürlich ist eine Reise ins nahe gelegene Frankfurt am Main fast ein Muss. Die hessische Finanzmetropole ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Ungezählte Museen, Galerien, feine Shoppingadressen, italienische Restaurants mit mediterranem Charme und urige Weinlokale garantieren in „Mainhattan“ erlebnisreiche Tage. Unvergesslich bleibt auch ein Aufenthalt im schönen Vier-Sterne-Superior-Dorint Hotel Frankfurt Oberursel. In prächtiger Kulisse wird man hervorragend verwöhnt. Dafür steht kulinarisch ein besonderes Brüderpaar: Sebastian Hölscher, Küchenchef, und Florian Hölscher, Chef-Patissier.

Hotels und Restaurants in Frankfurt und im Rheingau
» Hilton Frankfurt City Centre
» Restaurant L’Unico
» Dorint Hotel Frankfurt/Oberursel
» Ristorante da Alfonso
» Miro’s Ristorante
» Weinhaus Sinz


Ausführliche Portraits über die oben aufgeführten Hotels und Restaurants lesen Sie in der A LA CARTE Ausgabe 3/2019, erhältlich in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder entdecken Sie mit einem A LA CARTE Abonnement zwölfmal im Jahr außergewöhnliche Hotels und Restaurants der schönsten Metropolen und liebenswertesten Regionen.

ANZEIGE