Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

HIDEAWAYS Heft 47

Congratulations!
Das HIDEAWAY of the Year 2018 heißt Chalet Mirabell

 Die Liebe zur Gastfreundschaft und zu bodenständiger Südtiroler Gastronomie wurden Michael und Christine Reiterer quasi in die Wiege gelegt, beide wuchsen in elterlichen Hotelbetrieben auf. Der Weg zum eigenen Hotel in Südtirol wurde möglich, als sie sich 1996 kennen lernten und von den Eltern nach der Hochzeit 1999 ein traumhaftes Grundstück in Hafling geschenkt bekamen.

2004 verwirklichten sie sich dann ihren Traum und in nur acht Monaten Bauzeit entstand die kleine Alpen Residence mit ihren 16 Zimmern. Aber beide sind Visionäre und ihr großes Ziel war von Anfang an, Luxushotelkomfort mit fünf Sternen in Südtirol zu bieten!

Saftig grüne Bergwiesen, kristallklare Seen, im Hintergrund die Gipfel der Alpen und Dolomiten – eine Bilderbuchlandschaft, wie sie kein Maler schöner auf die Leinwand bringen könnte. In Hafling, der „Sonnenterrasse Merans“ auf dem sonnendurchfluteten Tschögglberg, empfängt das sympathische Hotelier-Ehepaar heute Gäste aus aller Welt in einem einzigartigen Refugium. Aus ihrer einstigen Alpen-Residenz ist ein Wellness-Lifestyle-Resort entstanden, das seinesgleichen sucht und das sich weit weg von jeglichem Alpen-Klischee zeigt.

Die zauberhaften Chalet-Suiten wurden elegant mit einer Prise mediterranen Lebensgefühls eingerichtet und überzeugen mit sehr viel Großzügigkeit und unvergesslichen Aussichten. Im 7000 Quadratmeter großen Wellfeeling & Beauty-Premium SPA relaxt man wie auf Wolke sieben, der ganzjährig beheizte Infinity-Pool kultiviert die Freude, hier seine Bahnen zu ziehen, auf ganz neue Art und Weise – oder man genießt Badefreuden im mit 25 Metern längsten Naturbadeteich Südtirols. Ein weiteres Highlight ist der Outdoor-Sunset-Pool sowie der schicke Nacktwhirlpool – beides nur für Erwachsene.

Die Menüs im Restaurant Alpin Klassik sind abwechslungsreich und von höchster Qualität, alle Zutaten kommen vorzugsweise von den Landwirten der Region, die Kräuter stammen aus dem hauseigenen Garten, das Biofleisch vom Dorfmetzger. Aber auf ihren Lorbeeren ausruhen wollen sich die Reiterers, bei denen Sohn Martin schon für die nächste Generation bereitsteht, noch lange nicht. Im Mai letzten Jahres eröffneten sie ihre vier exklusiven Bergvillen by Chalet Mirabell, die eine neue Dimension des Luxusurlaubs in Südtirol darstellen.

Wir gratulieren Michael und Christine, Gastgebern aus ganzer Leidenschaft,
herzlich zum “HIDEAWAY of the Year 2018”-Award!

» Hideaways Hotels

» https://www.residence-mirabell.com/

 

Readers’ Choice Survey Hideaway of the Year 2018

 

Michael and Christine Reiterer, both of whom grew up in hotel families, were practically born with a love and passion for the hospitality business. The path towards their own hotel in South Tyrol was first paved when the couple, who met in 1996, received a breathtaking plot of land in the village of Hafling as a wedding gift from their parents in 1999. In 2004 they turned their dream into reality and, following a construction period of just eight months, they opened their first little Alpine residence with just 16 rooms. Both Michael and Christine, however, are visionaries and their greatest ambition from the word go was to create a luxury five-star hotel.

Lush green mountain pastures, crystal-clear lakes, the peaks of the Alps and Dolomites in the background – a picture-postcard landscape more beautiful than any artist could ever put on canvas. In the village of Hafling – also known as the “sun terrace of Meran” – the likeable couple welcome guests from around the globe to their unique holiday retreat. Their former little Alpine guesthouse has been transformed into an unparalleled well-being and lifestyle resort, far removed from any Alpine clichés.

The exquisite Chalet Suites are stylishly elegant with a touch of Mediterranean panacheand boast an abundance of space complete with breathtaking views. Covering an area of 7,000 square metres, the well-being and beauty Premium Spa offers an oasis of relaxation; the year-round heated infinity pool adds a whole new dimension of enjoyment to swimming laps while, at 25 metres, the natural bathing pond is the largest of its kind in South Tyrol. Further highlights include the outdoor Sunset Pool and a stylish nude whirlpool, both of which are reserved for adults only.

The menus served in the restaurant Alpin Klassik are varied and of the very highest quality; the carefully selected ingredients are purchased, for the most part, from local farmers. But Christine and Michael Reiterer are by no means ready to rest on their laurels and, with their son Martin, the next generation is already waiting to help at the helm. In May last year they opened their four exclusive mountain chalets “Bergvillen by Chalet Mirabell” that are taking luxury holidays in South Tyrol to a whole new level.

Michael and Christine are hosts with a passion for what they do and we offer them our warmest congratulations on the award of “HIDEAWAY of the Year 2018”.

Die aktuelle HIDEAWAYS Ausgabe 3/2019, Heft 47, erhalten Sie in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder genießen Sie HIDEAWAYS viermal im Jahr im kostengünstigen Abonnement frei Haus.

ANZEIGE


Cases de Son BarbassaDeluxe-Doppelzimmer ab 185,- Euro» Zum Angebot...