Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

A LA CARTE Mai 2019


© Babylon Storen

ZUM TITEL: Babylonstoren – der Garten Eden Südafrikas

Das Weinland rund um die Metropole Kapstadt ist das kulinarische Epizentrum Südafrikas. Umgeben von Weinbergen, schufen Karen Roos und ihr Mann Koos Bekker zwischen Paarl und Franschhoek aus der ehemaligen Cape Dutch Farm das Traumresort Babylonstoren. Sie verwandelten die verfallenen Häuser und brachliegenden Flächen in ein blühendes, fruchtbares Flecken Erde und ließen mit ihrem Garten Eden (angelegt vom renommierten, französischen Landschaftsarchitekten Patrice Taravella) einen wichtigen Teil südafrikanischer Geschichte neu auf leben. Heute vereinen sich auf dem über 200 Hektar großen Areal ein zauberhaftes Hotel, ein Weingut, ein Spa und diverse Shops zu einer perfekten Urlaubs-Symbiose. Wunderschöne Cottages, Suiten sowie das Manor House bieten luxuriöse Unterkünfte im typisch kapholländischen Stil.

TITELTHEMEN

Babylonstoren − der Garten Eden Südafrikas

Hotels & Restaurants Á LA CARTE
» Rheinland
» Bayerischer Wald/Niederbayern
» Sommer am Arlberg
» Golfhotels

PORTRÄTS à la carte:
Die „Coco-Ladies“ der Malediven

AUSSERDEM

NEWS à la carte

SZENE à la carte:
Neuigkeiten aus aller Welt

VORSCHAU á la carte:
Das nächste A LA CARTE erscheint am 31. Mai 2019.


Ausführliche Portraits über die oben aufgeführten Hotels und Restaurants lesen Sie in der A LA CARTE Ausgabe 5/2019, erhältlich in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder entdecken Sie mit einem A LA CARTE Abonnement zwölfmal im Jahr außergewöhnliche Hotels und Restaurants der schönsten Metropolen und liebenswertesten Regionen.

ANZEIGE