Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

A LA CARTE Oktober 2019

MÜNSTERLAND
Zwischen Pfefferpotthast, Pättken und Professor Boerne

Sie gilt als die „Königin unter den deutschen Radtouren“. Die 100-Schlösser-Route im Münsterland verbindet die Schönheit historischer Bauwerke mit einer reizvollen Natur. Darüber hinaus begeistert die Region mit liebevoll angelegten Gärten und Parks, pittoresken Dörfern, dem Emsauenweg, der Pferdestadt Warendorf und der geschichtsträchtigen Metropole Münster. Hier am berühmten TV-Drehort ist Professor Boerne alias Jan Josef Liefers ebenso zu Hause wie die Kunstszene, zahlreiche Cafés und individuelle Geschäfte. Auch gastronomisch gibt es viel zu entdecken. Herzliche Gastgeber wie die Familien Deckenbrock vom Restaurant Kleiner Kiepenkerl, Leve vom Hotel „Im Engel“ oder Grothues-Potthoff vom Hofhotel sorgen mit großem Engagement für das Wohl ihrer Gäste. Und es gibt mehr als Pfefferpotthast oder Töttchen. Junge, kreative Köchinnen und Köche, zu denen Anke Westermann in Lünen und Michael Bagschik (Landhotel Mutter Althoff) gehören, bringen frischen Schwung auf die Teller.

Hotels und Restaurants im Münsterland
» Kleiner Kiepenkerl
» Hotel-Restaurant „Im Engel“
» Westermanns Restaurant
» Hofhotel Hof Grothues-Potthoff
» Akzent Hotel Altenberge
» Alter Garten
» Da Franco Ristorante & Hotel
» Landhotel Mutter Althoff


Ausführliche Portraits über die oben aufgeführten Hotels und Restaurants lesen Sie in der A LA CARTE Ausgabe 10/2019, erhältlich in unserem Online-Shop, einfach auswählen und bestellen, oder entdecken Sie mit einem A LA CARTE Abonnement zwölfmal im Jahr außergewöhnliche Hotels und Restaurants der schönsten Metropolen und liebenswertesten Regionen.

ANZEIGE