Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Lanig Resort & Spa

CHALET-ROMANTIK und Wellness-Wonnen

Ein Urlaub im Hotel Lanig war schon immer etwas Besonderes. Hier oben auf 1200 Höhenmetern, wo die noch intakte Bergnatur Oberjochs bis an die Haustür reicht, leben Daniela und Peter Lanig mit Familie, mittlerweile in vierter Generation, ihren Traum von Gastfreundschaft und alpiner Authentizität.

Lange bevor sogenannte Bergchalet-Hotels wie Pilze aus dem Boden schossen, haben die Lanigs diesen urig-natürlichen Stil, in dem Materialien wie verwittertes Holz, Stein und Fels, Loden, Leder und Leinen im Fokus stehen, in ihrem Hotel kultiviert. Ein Stil, der die Sehnsucht nach Bergbauern-Romantik, unberührter Natur und warmherziger Geborgenheit nachhaltig stillt und gleichzeitig luxuriöse Highlights setzt. So haben sie ein einzigartiges Alpen-Ambiente geschaffen, das sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche des Resorts hindurchzieht. Besonders in den urgemütlichen 60 Zimmern und Suiten des Hotels erlebt der Gast den Berghütten-Charme in unzähligen Details. Das gilt für die großzügigen Stadl-Suiten über zwei Ebenen und mit großem Whirlpool-Badezuber ebenso wie für die neuen, mit offenen Bädern ausgestatteten Doppelzimmer.

Auch jetzt im Spätsommer und Herbst bietet das alpine Hideaway in Panorama- Aussichtslage eine schöne Gelegenheit, so richtig auszuspannen. Wer nicht wandern oder sich von einer längeren Tour erholen möchte, findet im Lanig Spa bei Daniela Lanig und ihrem Team herrliche Entspannungsmöglichkeiten. Neben dem französischen Luxuslabel Pure Altitude kommt bei den intensiven Beautybehandlungen die exklusive hauseigene Pflegelinie Lanig Spa by Daniela Lanig zur Anwendung. Inspiriert von Bergen und Alpenpflanzen, entfalten die Produkte die regenerierenden Kräfte ihrer natürlichen Essenzen. In wohlige Wasserwonnen eintauchen kann man im Badeparadies mit Felsenhallenbad, Wasserfall, Innen- und Außenwhirlpool, Tret- und Entspannungsbecken mit Massagedüsen – zum Sitzen und Liegen – und Seerosenteich. Und im Zentrum der wunderschönen Gartenanlage rund ums Hotel lädt der Infinity-Pool zum Schwimmen ein.

Zu jeder Jahreszeit ein Hochgenuss ist die Küche des familiären Hideaways. Sie liegt dem Gastgeber besonders am Herzen, ist er doch selbst passionierter Koch. Gemeinsam mit seinem jungen, motivierten Team entwickelt er raffinierte Menüs mit mal regionalen, mal internationalen Geschmacksnoten, lässt traditionelle Gartechniken wieder aufleben und bevorzugt Zutaten, die im Allgäu heimisch sind. Abends dann präsentiert er seinen Gästen ein vorzügliches Sechs-Gang-Menü sowie Themenbüfetts von verführerischer Vielfalt.

Peter Lanigs große Passion aber gehört den edlen Weinen. Die hegt und pflegt er mit Sorgfalt in seinem Keller. 2016 hat er zusammen mit seinem Winzerfreund Jochen Schneider aus der Pfalz erstmals eine eigene Weißweincuvée unter dem Namen „MeinWein“ kreiert. Mittlerweile gibt es den dritten Jahrgang davon. Und für alle Rotwein-Kenner gibt es heuer den ersten Jahrgang von einem ausdrucksstarken Tropfen aus dem Luberon. Der ist ein absolutes Highlight, welches Daniela und Peter Lanig gerne mit genussfreudigen Gästen teilen.

Preise: je nach Kategorie und Saison
105 bis 220 Euro p.P. inkl. HP
Kreditkarten: alle

Hotel Lanig Resort & Spa

Gastgeber: Familie Lanig

Ornachstraße 11
D-87541 Oberjoch/Allgäu

Telefon: 0 83 24 / 70 80
Telefax: 0 83 24 / 70 82 00

eMail: hotel@lanig.de
Homepage: http://www.lanig.de
ANZEIGE