Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Bio-Hotel Stanglwirt

„GESUNDES ESSEN ist die Zukunft!“

Luxus und Urigkeit, Tradition und Fortschrittlichkeit, Bio und Genuss: das Fünf-Sterne-Haus Bio- und Wellnessresort Stanglwirt verbindet scheinbare Gegensätze zu einem einzigartigen Urlaubserlebnis. Balthasar Hauser und seine Familie haben gezeigt, dass man als Hotelier Visionen umsetzen kann, ohne seine Wurzeln zu verleugnen. „Bio“ beim Stanglwirt hat mit Askese nichts am Hut: Viele der unverfälschten Lebensmittel werden in der 100 Hektar großen Landwirtschaft produziert, während der schon legendäre Bergkäse des Stanglwirts auf der eigenen Alm reift.

„Seit jeher legen wir größten Wert auf die Qualität unserer Produkte, die zu großen Teilen biologisch sind. Neben der hauseigenen Landwirtschaft stammen sie von Produzenten aus der Region. Gesundes Essen ist die Zukunft. Deshalb wollen wir weg von der Massenproduktion und den damit verbundenen Skandalen hin zu kleinen, nachhaltig denkenden Produzenten und Lieferanten“, sagt Küchenchef Thomas Ritzer. Sein Netzwerk würde von Jahr zu Jahr besser, sagt der gebürtige Tiroler, der bereits seit vierzehn Jahren für die kulinarische Seite des Stanglwirts die Verantwortung trägt.

Im Gegensatz zum Hotelrestaurant, dessen Küche aufgrund der internationalen Gästestruktur entsprechend aufgestellt ist, werden im 400 Jahre alten Traditionsgasthof „Stangl“ bodenständige, regional ausgerichtete Gerichte aufgetischt. Das Spektrum reicht vom herzhaften, ofenfrischen Schweine- und Krustenbraten mit Semmelknödel, Sauerkraut und Bratens0ße über feine Wildspezialitäten wie Reh-Medaillons mit glasierten Marillen, Brokkoli-Mousseline und Erdäpfelpaunzen bis zu saisonalen Highlights wie dem Eismeer-Kabeljau mit Erdäpfelschaum, Zitronen- Petersilienbutter und geschmolzenen Tomaten. Ein weiteres Projekt des umtriebigen Thomas Ritzer ist die brandneue Schokoladen-Manufaktur des Stanglwirts. „Wir beziehen den Kakao für unsere Pralinenproduktion von einem Schweizer Familienbetrieb, dessen Philosophie sich mit unseren Wertvorstellungen deckt“, sagt der Cuisinier. Noch in Planung ist die Stanglwirt-Eismanufaktur.

Das weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannte, luxuriöse Resort verfügt über eine große Bandbreite unterschiedlichster Zimmer und Suiten mit exklusivem Wohlfühlfaktor, hochkarätige Spaund Sportangebote – darunter eine eigene Skischule, Golf Academy und ein Lippizaner Gestüt – sowie die „Außenposten“ Stangl-Alm und Chalet Hüttlingmoos.

Öffnungszeiten Küche Gasthof „Stangl“:
täglich 11.00 – 22.00 Uhr,
Ruhetag: keiner

Übernachtungspreise:
je nach Kategorie und Saison 130 – 1335 Euro inkl. Frühstück.

Kreditkarten: Amex, Mastercard, Visa, EC.

Bio-Hotel Stanglwirt

Direktorin: Trixi Moser
Inhaber und Gastgeber: Familie Balthasar Hauser

Kaiserweg 1
A-6353 Going/Tirol


Telefon: 00 43 / 53 58 / 20 00
Telefax: 00 43 / 53 58 / 20 00 - 31

eMail: daheim@stanglwirt.com
Homepage: http://www.stanglwirt.com
ANZEIGE


Milaidhoo MaledivenTop-Angebote für das neue Highlight» Zum Angebot...