Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
 

Hotel Stadt Hamburg

EIN VIETEL-JAHRHUNDERT im Dienste des Gastes

Er ist der Mann, der sich stets im Hintergrund hält und doch bei den Gästen des luxuriösen Hotel Stadt Hamburg höchsten Respekt genießt: Ulrich Person. Seit nunmehr 25 Jahren verwöhnt der gebürtige Schwarzwälder Feinschmecker im „ersten Haus am Platz“ mit fulminanten Genüssen, bietet eine Küche (16 Punkte Gault&Millau), in der er auf höchstem Niveau klassisch-französische Akzente mit mediterranen und regionalen Inspirationen vereint. Trotz vieler hochrangiger Persönlichkeiten, die er mit seiner kreativen Kochkunst überzeugen konnte, ist Ulrich Person bescheiden geblieben.

Selbstdarstellung ist nicht sein Ding und in der „Sylter Szene“ wird man dem Mann, der in seiner Freizeit gern Aquarelle malt, nur selten begegnen. „Es geht um die Verarbeitung hochwertiger Lebensmittel und es geht ums Kochen, um nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ich arbeite sehr viel mit Olivenöl, verwende fast ausschließlich Produkte aus der Region“, verrät der sympathische Chef de Cuisine und ergänzt lächelnd: „Ich bin von Herzen gern Koch. Die Jahre sind wie im Fluge vergangen, irgendwie habe ich das Zeitgefühl verloren. Sylt ist mir wirklich zur Heimat geworden.“ Die Frau an seiner Seite ist – natürlich nur beruflich – Patissière Manuela Fiedler. Nach Lehr- und Wanderjahren, u.a. im Four Seasons Hotel Berlin, ist sie seit 14 Jahren Chef de Patisserie im Haus. Von ihren süßen Kreationen sollte man sich unbedingt verführen lassen. Zur Abrundung dieses Feuerwerks der Gaumenfreuden hält der opulente Weinkeller mehr als 400 Positionen edler Tropfen bereit.

Für Gastgeber Harald Hentzschel ist das Hotel Stadt Hamburg mehr als Heimat: „Ich bin  hier im Haus geboren und aufgewachsen“, erzählt der Hotelier und begeisterte Hobbyfotograf, der jährlich einen eigenen Sylt-Fotokalender produziert. Nach einem abgeschlossenen BWL-Studium in Hamburg und Erfahrungen in verschiedenen Fünf-Sterne-Häusern (Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg, Erbprinz, Ettlingen und Kempinski, Berlin) kehrte Harald Hentzschel auf die Insel zurück. 1986 hat er das Domizil von seiner Mutter Christa übernommen und gemeinsam mit seiner charmanten Frau Moni eines der schönsten Domizile des Landes geschaffen. „Wir sind in der dritten Generation Gastgeber aus Leidenschaft. Natürlich haben meine Frau und ich immer wieder um- und neugebaut, renoviert, die Räumlichkeiten dem Zeitgeist angepasst.“ Wer auf der Terrasse vor dem Bistro Platz nimmt, der sieht die Menschen in der lebhaften Strandstraße flanieren und sitzt wahrlich in der ersten Reihe. „Sozusagen ein Logenplatz“, schmunzelt Harald Hentzschel. Ein Haus wie dieses, das ein wenig an ein Grandhotel vergangener Tage erinnert, richtet natürlich kein Objektausstatter ein.

Alles trägt die Handschrift von Moni und Harald Hentzschel. Die spektakulärsten Innovationen der letzten Jahre betrafen den Wellness-Bereich und jüngst die neue, superschicke Hardy’s Bar. Benannt wurde sie nach dem Familienhund der Gastgeber. Rasch hat sich die edle Location mit kosmopolitischem Flair zum angesagten Hotspot entwickelt. „Viele Gäste lassen hier den Abend bei einem Cocktail ausklingen. Schön, dass die Bar zum Mittelpunkt des Hauses wurde und dass sogar Insulaner vorbeischauen“, freut sich Harald Hentzschel. Natürlich versteht es sich von selbst, dass man im Hotel Stadt Hamburg perfekt wohnt oder, besser gesagt, logiert. Die Gäste, die in den beeindruckenden Zimmern und Suiten einchecken, werden von diesem wunderbaren, im besten Sinne altmodischen Charme gefangen genommen und genießen das Hier und Jetzt.

Öffnungszeiten Bistro:
täglich 11.00 – 24.00 Uhr,
warme Küche 12.00 – 23.00 Uhr

Öffnungszeiten Hardy’s Restaurant:

täglich 18.00 – 24.00 Uhr,
warme Küche bis 22 Uhr

Öffnungszeiten Hardy’s Bar:

täglich ab 16.00 Uhr bis spät in die Nacht

70 Zimmer und Suiten
Übernachtungspreise in den Zimmern und Suiten
nach Saison und Kategorie DZ ab 215 Euro

- diverse Arrangements

Kreditkarten: alle

Hotel Stadt Hamburg

Gastgeber: Moni und Harald Hentzschel

Strandstraße 2
25980 Westerland / Sylt

Telefon: 0 46 51 / 8 58 - 0
Telefax: 0 46 51 / 8 58 - 2 20

eMail: mail@hotelstadthamburg.com
Homepage: http://www.hotelstadthamburg.com
ANZEIGE